Fingerabdrucksensor am Gehäuse schützt Festplatten

Eine wesentliche Vereinfachung im Bereich des Datenschutzes für den Anwender stellt Digitus mit dem staubdichten und schlagfesten Aluminium-HDD-Gehäuse mit integriertem Fingerabdrucksensor vor.

Anzeige

Der Fingerprintreader bietet zusätzlichen Datenschutz auch bei Gewalteinwirkung. Die Daten bleiben geschützt, selbst wenn das Gehäuse geöffnet und die Festplatte entfernt wird. Es ist möglich, insgesamt 10 registrierte Fingerabdrücke unterschiedlicher Nutzer zu speichern, die über die sichere Verschlüsselung durch AES 256-Bit Algorithmus erfolgt.

Das System unterstützt Ultra ATA (Ultra DMA) 33/66/100 kompatible 2,5“ Festplatten unterschiedlicher Kapazität bis maximal 160 GByte und wird über den USB-Bus mit Strom versorgt. Die USB 2.0 Geschwindigkeit beträgt bis zu 480 Mbps.

Weitere Informationen unter www.digitus.info sowie www.assmann.com.

Pressekontakt:
Assmann Electronic GmbH, Ilona De Laever, Auf dem Schüffel 3, 58513 Lüdenscheid, Telefon: +49 2351 / 554660, Fax: +49 2351 / 554661, i.delaever@assmann.com