Gadget-Anzeigen bieten neues Werbeformat

Die Firma Kupona GmbH erweitert ihr Angebot im Bereich Suchmaschinen-Marketing um die Google-Gadget-Anzeigen interaktive Werbemittel, die auf allen relevanten Seiten im größten Werbenetzwerk der Welt geschaltet werden können.

Anzeige

Google-Gadget-Anzeigen sind eine neuartige Form der Rich-Media-Werbung und am besten als Website innerhalb der Website zu beschreiben. Dynamische und kreative Werbung, zum Beispiel in Form von Audio-, Video- oder Flash-Dateien, kann in einem beliebigen Adsense-Anzeigenformat platziert werden. Diese Form der Online-Werbung ist sehr aufmerksamkeitsstark und belastet das Werbe-Budget nicht mit unnötigen Serving- oder Hostingkosten. Der Kunde kann entscheiden, ob er selbst die Internetseiten zur Anzeigenschaltung festlegt oder diese Arbeit vom Google-System für zielgerichtete Anzeigen übernehmen lässt.

Die Interaktivität der Gadget-Anzeigen begründet einen weiteren Pluspunkt des Systems: „Der Erfolg der Anzeige ist jederzeit analysierbar, so kann die Werbekampagne anhand dieser Ergebnisse bei Bedarf weiter optimiert werden“ so Marco Brenn, Senior Search Specialist bei Kupona. „Mit einer Google Gadget-Anzeige haben wir im SEM-Bereich ein weiteres schlagkräftiges Instrument zur Verfügung, das dem Kunden eine hohe Werbewirkung bei überschaubaren Kosten garantiert“, so Brenn weiter. Das neue Werbeformat ergänzt hervorragend das schon bestehende Suchmaschinen-Marketing-Portfolio von Kupona.

Weitere Informationen unter www.kupona.de.

Pressekontakt:
Kupona, Dieter König, Am Alten Schlachthof 4, 36037 Fulda, Telefon: +49 661 / 5800-418, Fax: +49 661 / 5800-499, dkoenig@kupona.de