Plattform versteigert Frachten

Das Portal Ship Bids bietet einen Frachtpreisrechner, der den dann wahrscheinlichsten Preis auf den Grundlagen der seit August 2007 durchgeführten Auktionen kalkuliert.

Anzeige

Der Frachtpreisrechner errechnet den wahrscheinlichsten Preis auf den Grundlagen der erfolgreichen, seit August 2007 von Ship Bids durchgeführten Auktionen nach Eingabe der gewünschten Frachtkategorie, Start und Zielort.

Zusätzliche Features erhöhen die Benutzer-Freundlichkeit für Speditionen und Fuhrunternehmen, aber auch für Frachteinsteller. Das Anbieterverzeichnis kann regional durchsucht werden, aktuelle Frachten lassen sich einfach nach Kategorie durchblättern und durch das Frachtarchiv erhalten potenzielle Nutzer einen Eindruck davon, wie einfach Kostenreduktion mit Ship Bids sein kann.

Weitere Informationen unter www.shipbids.de.

Über Ship Bids:
Ship Bids ist der Marktplatz für Transporte und Frachten im Internet. Nutzer können Fracht und Transportwünsche kostenfrei in einen Rückwärtsauktionsprozess einstellen, Speditionen, Transport- und Umzugsunternehmen Gebote auf diese Frachten abgeben. Das regionales Anbieterverzeichnis unterstützt dabei die Suche nach passenden Dienstleistern in einer Region und ermöglicht direkte Angebotsanfragen durch Nutzer bei diesen.

Pressekontakt:
Ship Bids, Jan Rösner, Hielscherstraße 41, 13158 Berlin, Telefon: +49 30 / 2000 77278, presse@shipbids.de