Werkzeugzusatz macht präzise Bohrungen möglich

Der Centobohr Feindreheinsatz von Koyemann GmbH Präzisionswerkzeuge ermöglicht präzise Paßbohrungen einfach und kostengünstig.

Anzeige

Koyemann Centobohr Feindreheinsätze sind spielfrei zustellbare Bohreinsätze zum Ausspindeln, die in jede Bohrstange mit Vierkant-Werkzeugaufnahme eingesetzt werden können. Sie sind mit austauschbaren Bohrmeißeln für Wendeschneidplatten ausgerüstet. Die Centobohrmeißel sind erhältlich sowohl in einer Ausführungsform für Durchgangsbohrungen, in der die Wendeschneidplatte axial hinter der Stirn der Bohrstange zurückliegt, als auch in einer gekröpften Form, bei der die Wendeschneidplatte axial vor der Stirn der Bohrstange liegt, so daß die Bohrungen bis an Schultern oder bis an den Bohrungsgrund heran bearbeitet werden können.

Koyemann Centobohr wird eingesetzt
• für Paßbohrungen von Ø32 bis 700 mm
• für drückende und ziehende Bearbeitung
• für Durchgangsbohrungen
• für Schulter- und Sacklochbohrungen
• auf Bearbeitungszentren, Bohrwerken und Fräsmaschinen

Der Centobohr Feindreheinsatzes ist einfach durch Drehen an der Skalenspindel auf das Maß einzustellen. Es bietet eine hohe Genauigkeit durch spielfreie Zustellung des Centobohrmeißels 0,01 mm je Teilstrich. Der Arbeitsbereich wird durch Verschieben des gesamten Centobohr Feindreheinsatzes in der Bohrstange besonders groß. Da der Feindreheinsatz in jede normale Werkzeugaufnahme in Bohrstangen und Bohrköpfen eingesetzt werden kann sind die Werkzeugkosten minimal.

Weitere Informationen unter www.centobohr.de.

Über Koyemann:
Produktinnovationen und die Optimierung der Bohrungsbearbeitung sind seit über 100 Jahren die Basis der Fachkompetenz von Koyemann. Achtzig Prozent des Lieferprogramms sind durch Patente geschützt. Von dieser langjährigen Erfahrung und dem umfassenden Wissen profitieren unsere Kunden aus dem Kraftfahrzeugbau, dem allgemeinen Maschinen- und Werkzeugmaschinenbau, der Antriebstechnik und dem Getriebebau. Für seine Leistungen wurde Koyemann bereits als einer der TOP 100 Innovatoren unter Deutschlands Mittelständlern ausgezeichnet.

Pressekontakt:
Koyemann GmbH Präzisionswerkzeuge, Am Wimmersberg 8, 40699 Erkrath, Telefon: +49 211 / 24908-0, Fax: +49 211 / 24908-39, info@koyemann.de