Handelsportal vermittelt Partner für Wind- und Solarprojekte

Green Energy World bringt Investoren mit Projektentwicklern oder Betreibern von Windkraftanlagen und Solarparks zusammen. Zentrales Medium ist eine internationale Handelsbörse im Internet.

Anzeige

Investoren suchen nach attraktiven Projekten, Betreiber und Projektentwickler nach frischem Kapital. Auf dem jungen, weltweit boomenden Markt der Erneuerbaren Energien verläuft deren Vermittlung dennoch schleppend. Weltweit stehen mehrere Milliarden Euro an Investitionskapital auf Abruf, mit dem Kraftwerke für Erneuerbare Energien gebaut werden könnten. Kapital und Ideen verbinden will Green Energy World.

Über die Website können sich Projektentwickler, Betreiber und Investoren schnell und zielorientiert näher kommen. Green Energy World konzentriert sich auf die Vermarktung von Windkraftanlagen und Solarparks. Momentan werden fast 50 Projekte angeboten, vom so genannten Greenfield bis hin zur schlüsselfertigen Anlage. Das Portal bietet ein europaweites Kooperationspartnersystem und ein Netzwerk von internationalen Fachleuten der Brache Erneuerbare Energien. Dazu gehören Gutachter, Anlagenhersteller, Bauunternehmen, Juristen.

Das zusammenstellen und Prüfen der Daten und die Projektexposés sind Schlüssel zur erfolgreichen Vermarktung einer jeden Solar- oder Windkraftanlage. Dazu gehören auch die gezielte Investorenansprache und der schnelle Datenabruf aus der Online Handelsbörse. Projekte werden im Vorfeld eingehend geprüft, die Exposés enthalten ausführliche Daten zum Projekt und zur Wirtschaftlichkeit. Die Zusammenarbeit mit verschiedenen europäischen Partnern ermöglicht den direkten Kontakt zu Projektentwicklern und Käufern in den einzelnen Ländermärkten.

Weitere Informationen unter www.green-energy-world.com.

Über Green Energy World:
Green Energy World ist ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Erneuerbaren Energien und unterstützt Entwickler sowie Betreiber bei der Umsetzung und Vermarktung von Windparks,aber auch Photovoltaik- und Geothermieanlagen.

Pressekontakt:
Green Energy World GmbH, Hartmut Rößler, Schönhauser Allee 42, 10435 Berlin, Telefon: +49 30 / 44 31 96 50, Fax: +49 30 / 44 31 96 51, hartmut.roessler@g-e-w.net