Marktplatz bietet B2B-Adressen

Smartdex.de, Marktplatz für handverlesene B2B-Direktmarketing- und Branchenadressen, erschafft einen deutschlandweit einmaligen Pool von Kontaktdaten. Über 2 Millionen Entscheiderkontakte und knapp 3 Millionen Fachansprechpartner bündelt das Unternehmen auf einem eigenen Marktplatz und Partner-Pool.

Anzeige

Der Bedarf an aktuellen und detaillierten Branchenadressen und insbesondere an konkreten Entscheider-Ansprechdaten ist gerade im Direkt-/Dialogmarketing hoch. Der Plattform-Betreiber Smartdex bietet genau hierfür eine Lösung. Das hannoversche Startup erschließt durch sein innovatives Marktplatzkonzept bisher weitestgehend unzugängliche Adresspotenziale von Kleinst- und Spezialadresseignern wie etwa Fachverlagen oder Versandhändlern. Durch spezifische Auswahlkriterien wie Position, Abteilung, Betriebsgröße, Branche, Gesellschaftsform sowie weiteren Kriterien bietet Smartdex so Zugang zu hochspezifischen Zielgruppenadressen aus ganz Deutschland.

Weitere Informationen unter www.smartdex.de.

Über Smartdex:
Smartdex (ist ein unabhängiges Portal zum Tauschen und Handeln von aktuellen Direktmarketingadressen und detaillierten Fachansprechpartnerinformationen. Der Adressdatenmarktplatz ist auf dem Prinzip des User Generated Content aufgebaut und arbeitet nach dem Konzept „Adresshandel 2.0“: Nutzer stellen ihre B2B-Adresslisten ein und können im Gegenzug Geschäftskontakte von anderen Nutzern zielgruppenorientiert nach Branchen und anderen hilfreichen Kriterien selektierbar abrufen. Ein schneller und bequemer Datenexport ist inklusive. Für aktive Mitglieder ist die Nutzung von Smartdex im Umfang ihrer Beteiligung kostenlos, alle anderen Nutzer können Kontakte für geringe Kosten erwerben. Die Smartdex GmbH ist Marktführer im Bereich der nutzergenerierten B2B-Adress-Verzeichnisse.

Pressekontakt:
Smartdex GmbH, Sascha Langner, Vahrenwalder Straße 7, 30165 Hannover, Telefon: +49 511 / 935754 – 0, Fax: +49 511 / 9357-100, sascha.langner@smartdex.de