Schlankes Verwaltungstool unterstützt KMU

Das Online-Portal Fastbill.com unterstützt Freiberufler, kleine Unternehmen und Agenturen beim Verwalten von Kunden und Projekten, vom Angebot über Zeiterfassung bis zur Rechnung.

Anzeige

Mit neuen Funktionen geht die Internetanwendung einen wichtigen Schritt in Richtung Kunden- und Projektmanagement. Ab sofort können Nutzer Dokumente hochladen, verwalten und archivieren, ihre Rechnung mit eigenen Schriftarten versehen und Dateien über ein ZIP-Archiv noch einfacher signieren.

Projekte erfassen, Zeiten festhalten und Arbeiten abrechnen: Viele Freiberufler, Kleinbetriebe oder Unternehmensgründer sehen in diesen Tätigkeiten mehr ein notwendiges Übel als Lust am Beruf. Trotzdem sind sie überlebensnotwendig, geht es doch am Ende des Tages darum, dass die Kasse stimmt.

FastBill.com ist von Aufbau, Funktionen und Kosten auf die Anforderungen von kleinen Unternehmen zugeschnitten. Es lassen sich Kunden anlegen und die Abläufe zur Projektverwaltung darstellen. Die Unterstützung reicht vom Schreiben eines Angebots über Zeiterfassung bis zum Fakturieren und Überwachen des Zahlungseingangs. Als webbasierte Anwendung kann das Programm von jedem Internetzugang genutzt werden. Dadurch ist auch eine Projektverwaltung durch mehrere Personen möglich. Der Nutzer zahlt für den Dienst je nach dem, wie viele Kunden er mit fastbill.com bearbeiten möchte. Das Starterpaket umfasst 50 Kunden und kostet 9,90 Euro monatlich. Wer die Marke von 2.000 Kunden übersteigt, zahlt bis 99,00 Euro pro Monat.

Dokumente und Informationen können gebündelt verwaltet und archiviert werden. Das vereinfacht die gemeinsame Arbeit an Projekten und die Kommunikation mit dem Kunden. Dank der Möglichkeit, beliebige eigene Schriftarten im Rechnungslayout zu verwenden und individuell anpassbare Email-Templates für den Versand nutzen zu können, lässt sich die Kundenkommunikation in jedem gewünschten Corporate Design gestalten. Auch das Signieren von Dokumenten kann automatisch über alle in einem ZIP-Archiv hochgeladenen Dokumente erfolgen.

Weitere Informationen unter www.fastbill.com.

Pressekontakt:
Fastbill.com Limited, Holteyer Strasse 8, 45289 Essen, Andreas Bachmann, Telefon: +49 201 / 54502359, info@fastbill.com
Public Relations v. Hoyningen-Huene, Heimhuder Straße 79, 20148 Hamburg, Marc v. Bandemer, Telefon: +49 40 / 416208-17, Fax: +49 40 / 416208-22, mvb@prvhh.de