Langfristiges Engagement sichert Führungskräftenachwuchs

Deutsche Unternehmen sind weiterhin auf der Suche nach qualifizierten Fach- und Führungskräften. Dies bestätigt eine aktuelle Umfrage von Campus Concept unter 124 personalsuchenden Konzernen und mittelständischen Unternehmen.

Anzeige

Anders als in den Vorjahren rechnet keins der Unternehmen mit einem sinkenden Mitarbeiterbedarf. 54 Prozent haben einen steigenden Bedarf, weitere 25 Prozent sprechen sogar von einem stark steigenden Personalbedarf und die übrigen 21 Prozent rechnen mit einem gleich bleibenden Bedarf – auf hohem Niveau. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels gibt es für Unternehmen nur eine Konsequenz, um auch künftig als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden: eine Abkehr vom U-Boot-Recruiting, also dem Auftauchen immer dann, wenn Personal fehlt, hin zu einem langfristigen Engagement im Personal-Recruiting.

Dies bestätigt auch Melanie Vogel, Karriere-Coach von CampusConcept, dem Veranstalter der regionalen KarriereMessen CampusChances: „Top-Absolventen sind häufig – wie zu Dot.com-Zeiten – vom Arbeitsmarkt verschwunden, noch ehe sie das Studium beendet haben. Sie frühzeitig an das eigene Unternehmen zu binden, erfordert folglich ein kontinuierliches Personalmarketing. Dies haben viele Unternehmen in den letzten Jahren gefährlich vernachlässigt. Aufgrund des drängenden Fach­kräftemangels scheint es auch weiterhin in den Unternehmen in den Hinter­grund zu rücken. Unternehmen, die auf nur kurzfristige Aktionen setzen, werden künftig das Nachsehen haben.“

Die Erfahrungen aus der Beratungspraxis sowie die Umfrageergebnisse von CampusConcept bestätigen einen Trend, auf den Verbände bereits seit Langem verweisen, den dramatischen Mangel an Ingenieuren und Informatikern. Doch nicht nur Ingenieure und Informatiker fehlen. In allen Bereichen sind hochqualifizierte Bewerber, die internationale Erfahrungen mitbringen, während des Studiums Praxisluft geschnuppert und einen guten Abschluss vorzuweisen haben, Mangelware.

Weitere Informationen unter www.campusconcept.de.

Pressekontakt:
Campus Concept Deutschland GmbH & Co KG, The Career Company, Melanie Vogel, Höhenweg 6, 53639 Königswinter, Telefon: +49 7000 / 8452210, mvogel@campusconcept.de