Motorisierte Wandhalterung dreht das Display

Sanus Systems, Hersteller von Produkten im AV-Zubehörmarkt, kündigt für die Internationale Funkausstellung (IFA) zwei neue, motorisierte Produkte an. Die neuen Halterungen eignen sich für mittlere bis große Flat-TVs und verbinden die technischen Features von Flat-TV und Halterung zu einer harmonierenden Einheit.

Anzeige

Was nützt einem der schönste Flat-TV, wenn das richtige Zubehör fehlt? Aufregend neu und höchst komfortabel sind jetzt die fernsteuerbaren Wandhalterungen von Sanus. Die motorisierten Produkte platzieren Flachfernseher perfekt in jedem Wohnraum und bieten uneingeschränkten Fernsehgenuss aus jedem Blickwinkel. Einfall von Sonnenlicht führt zu Sichtbeeinträchtigungen: Das lässt sich sofort mit einem einfachen Knopfdruck per Infrarot-Fernbedienung beheben: Der Flat-TV neigt oder dreht sich in den gewünschten Blickwinkel – sicher, ruhig und millimetergenau. Die motorisierten Wandhalterungen können sich die optimale TV-Position merken und bewegen sich beim Einschalten der Flat-TVs automatisch in den individuell programmierten Einstellungswinkel.

Den Auftakt zu der neuen Linie macht die LMT15-Halterung aus der VisionMount-Serie. Die motorisiert neigbare Halterung eignet sich für Flachbildfernseher mit einer Diagonale von 37 bis 60 Zoll. Sie ist einfach zu installieren und zudem auch in einen Stand-By-Modus zu programmieren. So liegt der Flat-TV im ausgeschalteten Modus flach an der Wand und neigt sich beim Einschalten in die gespeicherte Position. Edel und zeitgemäß harmoniert das seidenschwarze Finish der LMT15-Halterung mit Raum und Flat-TV.

Noch mehr Komfort bietet die LMS15. Sie schwenkt Flat-TVs per Knopfdruck in jede gewünschte Blickrichtung. Die zusätzlich integrierte, patentierte Sanus Virtual Axis-Technologie stellt schnell und sicher den optimalen Neigungswinkel ein. Die LMS15-Halterung eignet sich für 26- und 46-Zoll-Flat-TVs. Im Lieferumfang inbegriffen ist auch eine VESA-kompatible TV-Konsole, die für 400 x 200, 300 x 200 und 200 x 200 und 200×100 Montagemuster geeignet ist. Die ersten motorisierten Produkte sind in Deutschland ab dem vierten Quartal erhältlich.

Auf der IFA 2008 (29. bis 3. August 2008) ist Sanus Systems dreimal präsent. Die innovativen Halterungen inklusive des Gesamtprogramms finden sich auf dem Sanus Stand in Halle 25 (Stand 114). Zusätzlich ist Sanus mit seinen Produkten auf dem Stand des Vertriebspartners Hama in Halle 7.2c vertreten. Die in diesem Jahr für ausgezeichneten Bedienkomfort prämierte Inwall-Halterung wird in der Hall of Fame ausgestellt. Die InWall-Box ist bisher die einzige Lösung zum Anbringen von Flat-TVs, die es erlaubt, den Fernseher bündig mit der Wand abzuschließen und bei Bedarf bis zu 50 cm herauszuziehen.

Weitere Informationen unter www.sanus.com.

Über Sanus:
Sanus Systems entwickelt und stellt eine große Auswahl an HiFi-Möbeln, TV- und Lautsprecherhalterungen und AV-Zubehör für anspruchsvolle Kunden her – vom TV- und HiFi-Enthusiasten bis zum Innenarchitekten. Jedes Sanus Produkt ist optimal auf die verschiedenen AV-Systeme abgestimmt und präsentiert und integriert Flachbildschirme, HiFi-Boxen etc. in jede Wohnumgebung. Sanus bietet seinen Kunden über 300 Produkte, die im gut sortierten Fachhandel für Consumer Electronic erhältlich sind.

Pressekontakt:
Sanus Systems, Milestone AV Technologies B.V., Fellenoord 130, NL-5611 ZB Eindhoven, Karin van Lierop, Telefon: +31 40 / 2668 621, karin.van.lierop@milestone.com