Neue POS-Kassensoftware arbeitet auf Mac und PC

Die MCN Commerce Produktfamilie wird um eine eigenständige Kassensoftware Lösung für alle Branchen erweitert. Um den unterschiedlichen Anforderungen verschiedener Branchen gerecht zu werden, bietet MCN Commerce Kasse unterschiedliche Oberflächen (Layouts) zur Auswahl. Der Hersteller bietet darüber hinaus die Erstellung individueller Oberflächen nach Kundenvorgaben an.

Anzeige

Der Mitarbeiter an der Kasse findet eine einfache Kassieroberfläche vor, die der Administrator aus einer Auswahl von verschiedenen Layouts voreingestellt hat. Das geht von der Listendarstellung, die für das Erfassen mit EAN Barcode Scannern optimiert ist, bis hin zu Oberflächen, in denen per Touchscreen Monitor vordefinierte Artikel-Tasten für die Erfassung der Artikel betätigt werden.

MCN Commerce Kasse profitiert im Hintergrund von den Technologien der größeren mcn Commerce Produkte. Es können verschiedene Anwender mit unterschiedlichen Rechten angelegt werden. Dadurch können Kassen Mitarbeiter nur das sehen, was sie dürfen. Die Geschäftsleitung kann hingegen Auswertungen und Suchabfragen über alle Datensätze ausführen. Sie enthält eine Artikeldatenbank und die Möglichkeit, zeitlich begrenzte Sonderpreise für Artikel zu hinterlegen.

Darüber hinaus gibt es Kassenprotokolle für jeden einzelnen Mitarbeiter und jede Kasse, um den Kassenbestand abzurechnen. Die Erfassung erfolgt mit EAN Barcode Scanner, oder durch die Eingabe von Artikelnummern, freien Artikeln, über Keypad oder mit frei belegbaren Artikeltasten (sogar mit Bild). Ein umfangreiches Hilfesystem, teilweise mit Videoanleitungen, unterstützt den Anwender während der Arbeit. Torsten Haack, Geschäftsführer der Macnetic GmbH: „Wir haben viele Anfragen von Interessenten bekommen, die für die Mitarbeiter an der Kasse ein einfaches System suchen, dass aber gleichzeitig mächtige Funktionen wie unterschiedliche Anwenderrechte enthalten sollte. Wir meinen, mit mcn Commerce Kasse für diese Zielgruppe das passende Produkt anbieten zu können. Der Leistungsumfang dürfte für ein Produkt dieser Preisklasse ziemlich einzigartig sein.“

Weitere Informationen unter www.macnetic.de.

Pressekontakt:
Macnetic GmbH, Wellingsbütteler Landstraße 234 b, 22337 Hamburg, Telefon: +49 40 / 500 533 25, Torsten Haack, mcn@macnetic.de