Wertschutzschränke schützen Büroräume

Tresorlösungen für den Schutz wichtiger Dokumente und Daten bietet der neue Online-Shop safestore.de.

Anzeige

Statistisch gesehen gibt es in Deutschland alle fünf Minuten einen Einbruch in Firmen- und Büroräume. Trotzdem spielt das Thema Sicherheit gerade bei kleinen und mittelständischen Unternehmen eine untergeordnete Rolle. Der Gedanke „bei uns ist doch nichts zu holen“ trügt: Bargeld und Büroausstattung gibt es in jedem Unternehmen zu stehlen. Aber auch geheime Firmenunterlagen, vertrauliche Kundendokumente und Passwörter müssen vor unbefugten Zugriffen geschützt werden. Der Klau von Unternehmensgeheimnissen beläuft sich in Deutschland auf einen jährlichen Schaden von 2,8 Milliarden Euro. Eine umfangreiche Auswahl an Tresoren und Safes bietet Sicherheitsprofi Gunnebo.

Auf dem Internet-Angebot von Gunnebo, Hersteller von Wertschutzschränken, gibt es passende Lösungen: Aktenschränke, Daten- und Dokumententresoresowie feuerfeste Safes. Die klare Gestaltung und der nutzerfreundliche Produktfinder ermöglichen eine schnelle und gezielte Suche: Kriterien wie Innen- und Außenbreite, Zertifizierung, Versicherungsschutz oder Gewicht führen zu den geeigneten Tresoren. Ausführliche Beschreibungen und übersichtliche Informationen zu jedem Produkt erleichtern die Entscheidung. Doch Safestore.de ist nicht nur aufgrund seiner Nutzerführung top: Kunden können bei der Bestellung auf größtmöglichen Schutz ihrer Daten vertrauen. Das Portal erhielt das Gütesiegel Trusted Shop – die Garantie für sicheres Einkaufen via Internet. Zudem bietet Sicherheitsexperte Gunnebo Kunden mit seinem firmeneigenen Service in ganz Deutschland Hilfe vom Hersteller direkt vor Ort.

Weitere Informationen unter www.safestore.de.

Über Gunnebo:
Die Gunnebo Deutschland GmbH liefert integrierte Sicherheitslösungen für Banken, den Einzelhandel und andere Einrichtungen mit hohem Sicherheitsbedarf. Das Unternehmen ist Teil des Gunnebo-Konzerns, der mit 6.700 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 760 Mio. Euro weltweit führend im Bereich Sicherheitstechnik ist. Der Konzern mit Hauptsitz in Göteborg, Schweden, hat Tochtergesellschaften in 30 Ländern.

Pressekontakt:
Gunnebo Deutschland GmbH, Siemensstr. 1, 85716 Unterschleißheim, Thomas Hein, Telefon: +49 89 / 95 96 135, thomas.hein@gunnebo.com