Eckkanalpumpe arbeitet besonders leise

Siccom und MJS Air Klima stellen ihre neue Eckkanalpumpe Siccom Flowatch Design vor. Die Pumpe von Siccom wurde grundlegend überarbeitet und noch attraktiver für den Fachhandel angepasst.

Anzeige

Die wohl wichtigste Neuerung ist die bereits vorkonfektionierte Kondensatpumpe mit deren Schwimmer, die der Handwerker schon montiert im Leitungskanal vorfindet. Diese Eigenschaft verspricht eine noch schnellere und benutzerfreundlichere Montage beim Kunden vor Ort. Das gesamte System ist sozusagen Stecker-fertig und dennoch flexibel, um sich jeder Montagevariante anzupassen.

Ebenso wird nicht mehr mit einem cremefarbenden Leitungskanal wie in der Vergangenheit, gearbeitet, sondern mit einem weißen Kanal. Dies passt sich optisch noch besser an die neue Generation der Klimageräte an. Schließlich ist auch Optik und Design, nach wie vor, ein wichtiges Argument, um Kunden zu überzeugen.

Das Herzstück des Pakets, ist die seit einigen Jahren erhältliche Kondensatpumpe Siccom Flowatch 2, die sich schon bei vielen Handwerksbetrieben einen guten Ruf gemacht hat. Zuverlässig, schlank und leise sind die wohl wichtigsten Eigenschaften der Pumpe. Mit nur 21 db(A) kann man sie wirklich zu den ganz leisen auf dem Markt befindlichen, Kondensatpumpen zählen.

Wie auch schon in der ersten Version der Siccom-Eckpumpe, beinhaltet das gesamte Paket inkl. alle Montageartikel wie Schrauben und Dübel.

Weitere Informationen unter www.klimaanlage.de.

Pressekontakt:
MJS Air Klima GmbH & CO. KG, Industriestraße 6, 63165 Mühlheim, Peter Kipp, Telefon: +49 6108 / 6009-0, Fax: +49 6108 / 6009-50, pr@airklima.de