LCD-Bildschirm lässt sich von mehreren Usern bedienen

Multitouch lanciert den weltweit ersten Modul basierten LCD-Bildschirm für die Verwirklichung großer Tisch- und Wandbildschirme. Aus Multitouch-Cell bestehende Bildschirme können von einer unbegrenzten Anzahl von Benutzern gleichzeitig bedient und bei sämtlichen Lichtbedingungen eingesetzt werden können.

Anzeige

Die Multitouch Cells sind in den Größen 32 und 46 Zoll, als Full HD oder HD-ready LCD-Bildschirme verfügbar. Sie können sowohl waagerecht als auch senkrecht ausgerichtet werden und große Multi-Touch-Wände oder Tischbildschirme bilden. Die Multitouch Cell verwendet einen LCD-Monitor, der im Vergleich zu den herkömmlichen Systemen mit Projektoren Vorteile aufweist: längere Dauer (50.000 Stunden anstatt 3.000), höhere Auflösung und Farbqualität, besserer Kontrast und leichtere Konfiguration und Wartung.

Die Displays ermöglichen die Eingabe mit den Händen für Spiele, Grafik sowie die Bearbeitung und Manipulation von Karten, Bildern und Videos. Diese Eigenschaften ermöglichen faszinierendes, interaktives Manipulieren von multimedialen Inhalten für die Kommunikation im Rahmen von Produkt- und Imagewerbung, Informationszentren, Edutainment, Gruppenarbeitsapplikationen und Überwachungsräumen.

Die Multitouch Cell ist mit einem leistungsfähigen Trackingsystem ausgestattet, das eine unbegrenzte Anzahl von Händen, bei einer Bildrate von 60 Bildern pro Sekunde, sowohl bei Tageslicht als auch bei Dunkelheit erkennt. Dies ist ein Multitouch-System im wahrsten Sinne des Wortes, das nicht nur Druckpunkte erkennt, sondern auch die Eingabe mit Fingern und Händen ermöglicht und somit eine mitreißende Interaktion sicherstellt.

Weitere Informationen unter https://www.multitaction.com/.

Pressekontakt:
Multitouch Oy, Itämerenkatu 3 A, 00180 Helsinki, Finland, Giulio Jacucci, Telefon: +358 40 7535357, press@multitouch.fi