Produkte erleichtern Smart Metering

Durch die reibungslose Integration von M-Bus-Zählern in Gebäudeautomationssysteme auf LON-Basis durch die Gipsy-Produkte von Gesytec wird Smart Metering – die automatische Erfassung von Verbrauchsdaten – erleichtert.

Anzeige

Die neue, erweiterte M-Bus-Gerätebibliothek ermöglicht die einfache und schnelle Integration einer Vielzahl an M-Bus-Geräten in die Gebäudeautomation. Die Daten dieser Geräte, größtenteils Verbrauchszähler für Ressourcen wie Strom, Gas oder Wasser, werden in den Gipsy-Stationen, wie dem Gipsy M-Bus-OPC-Server oder dem M-Bus-LON-Gateway gesammelt und verarbeitet und stehen so umgehend sowohl dem Gebäudeautomationssystem als auch dem Energie- und Ressourcenmanagement zur Auswertung und Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Das Ablesen der Verbrauchsinformationen am Zähler vor Ort wird überflüssig. Über die Gipsy Stationen ist jederzeit ein Fernzugriff auf alle aktuell anfallenden Daten der M-Bus Geräte möglich, Informationen, die dem effizienteren Umgang mit Energie und sonstigen Ressourcen sowohl innerhalb des LON-Netzwerkes als auch beim Energieversorger dienen. Die automatische Erfassung und Weiterverarbeitung der Verbrauchsdaten sichert so einen effizienteren Umgang mit Energie und Ressourcen.

Weitere Informationen unter www.gesytec.de.

Pressekontakt:
Gesytec GmbH, Thomas Schneider, Pascalstr. 6, 52078 Aachen, Telefon: +49 2408 / 944-240, Fax: +49 2408 / 944-100, tschneider@gesytec.de