Software macht Texte verständlicher

Mit der Software Textlab bietet das Communication Lab Ulm eine effiziente, praktikable und innovative Lösung für die Sprachqualität im Unternehmen. Die Software analysiert jeden Text auf Verständlichkeit, Sprachqualität, Konsistenz, Bekanntheit, Abstraktheit und Einhaltung firmenspezifischer Sprachstandards. Das stellt Unternehmen ein innovatives Quality-Gate-Verfahren für Sprache zur Verfügung, Kosten für Korrektur und Lektorat können gesenkt und die Zeit für das Erstellen von Texten deutlich reduziert werden.

Anzeige

Verständlichkeit und zielgruppengerechte Information sind ein wichtiges Qualitätsmerkmal heutiger Unternehmenskommunikation. Informationen, Anleitungen, Werbebroschüren oder Produktbeschreibungen müssen immer einfacher und verständlicher werden, da die Zunahme an Kommunikation die Nutzer zunehmend überfordert.

Neben der objektiven Bewertung der Textverständlichkeit mit wissenschaftlich anerkannten Lesbarkeitsformeln wird das Dokument auf Kriterien wie Satz- und Satzteillängen, Silbenverwendung, Satzkomplexität, Wortkomplexität, Verwendung abstrakter Substantive, Bekanntheitsgrad der Wörter sowie der Anteil an Inhalts- und Funktionswörter untersucht.

Die Textanalyse und –Bewertung wird im Vorfeld auf die jeweilige Unternehmenskommunikation individuell angepasst. Es werden hierbei sowohl unternehmensspezifische Sprachstandards berücksichtigt, wie auch die eigene Firmenterminologien (Corporate Wording). Neben der reinen Bewertung des Textes erhält der Autor bzw. Textproduzent im gegebenen Fall auch Hinweise auf Optimierungspotenziale oder Warnhinweise bei schweren Verstößen gegen die Firmeneigenen Sprachregeln und –Standards.

Die Textlab Software 1.0 wurde in Kooperation mit der Universität Hohenheim, Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft entwickelt. Diese erstmal 2006 eingesetzte Version wurde ausschließlich vom Communication Lab Ulm verwendet, um die als Sprachdienstleister erstellten Textanalysen für Kunden auf eine objektive und wissenschaftlich fundierte Basis zu stellen. Dabei wurde die Software in hunderten von Versuchsreihen getestet, angepasst und wieder getestet. Die hierbei validierten Funktionen und Bewertungskriterien wurden im Zuge der Weiterentwicklung verfeinert und um etliche Verständlichkeitsparameter erweitert.

Weitere Informationen unter www.comlab-ulm.de.

Pressekontakt:
Communication Lab Ulm, Haug & Haseloff GbR, Kramgasse 1, 89073 Ulm, Oliver Haug, Telefon: +49 721 / 240 33 02, Fax: +49 731 / 240 31 96, presse@comlab-ulm.de