Uni Potsdam präsentiert ERP-System des Jahres

Am Donnerstag, 9. Oktober 2008 führt das Center for Enterprise Research der Universität Potsdam in Zusammenarbeit mit seinen Partnern die Anbieterpräsentation der besten ERP-Systemhersteller und Systemhäuser im Rahmen des Wettbewerbs ERP-System des Jahres durch. Einer der Partner dieser Veranstaltung ist das MittelstandsWiki.

Anzeige

Wesentlicher Part der Veranstaltung sind Präsentationen, bei dem die Anbieter von ERP-Systemen ihre Lösungen aus den folgenden Kategorien selbst vorstellen: Einmalfertigung, Prozessindustrie, Serienfertigung, Handel und Dienstleistung. Während der Präsentationen gehen die Vortragenden auf die einzelnen Kriterien des Wettbewerbs ERP-System des Jahres ein. Dazu gehören Einführungsmethodik, Kundennutzen, Ergonomie, Technologie, Integrationsfähigkeit, Support, Qualifizierung, Öffentlichkeitsarbeit und Kundenkommunikation.

Ferner wird die hochkarätige Jury, bestehend aus Vertretern der Wissenschaft, Praxis, Medien und einem projekterfahrenen Anwender im Nachgang der Veranstaltung den Sieger des Sonderpreises „System für kleine und mittlere Unternehmen des Jahres“ festlegen. Neben diesem Sonderpreis werden im Rahmen des Wettbewerbs außerdem Sonderpreise für das Systemhaus des Jahres und der ERP-Innovationspreis verliehen.

Teilnehmer können sich während der Veranstaltung persönlich einen Eindruck verschaffen, ob der Einsatz der vorgestellten Lösungen im eigenen Unternehmen zu Kostensenkungen und Umsatzsteigerungen führt. Völlig unverbindlich können sie sich die verschiedenen Präsentationen ansehen und entscheiden, ob sie Kontakt zu einem der präsentierenden Anbieter aufnehmen möchten.

Die Veranstaltung wird in modernsten Räumen der Universität Potsdam durchgeführt. Weitere Informationen gibt es auf der Website des Veranstalters.