Zertifizierte Software hilft bei der Buchhaltung

Die Buchhaltungssoftware Unicount von SDP, wurde von der UIMCert erfolgreich einer Begutachtung nach dem deutschen Standard IDW PS 880 unterzogen und mit dem entsprechenden Testat versehen.

Anzeige

Die Buchhaltungssoftware für mittelständische Unternehmen wird multinational operierenden mittelständischen Unternehmen eingesetzt und genügt den für die deutschen Niederlassungen dieser Unternehmen den deutschen Standards und Ordnungsmäßigkeitsanforderungen. Unicount ist ein flexibles Buchhaltungssoftware-Paket, das individuell anpassbar ist. Es umfasst analytische Buchhaltung, Kontrolle der MwSt-Erklärung und Intrastat. Die verschiedenen Module der Software – z. B. Kunden und Lieferanten, Mehrwertsteuer, Intrastat und Jahresabschluss– kommunizieren miteinander und sind somit Teil der Buchhaltung.

Die Begutachtung der UIMCert nach dem Standard PS 880 prüfte die Ordnungsmäßigkeit der betreffenden Software nach der deutschen Handels- und Steuergesetzgebung und bescheinigt bei Bestehen der Prüfung der betreffenden Software, dass sie in Bezug auf ihre Gebiete den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Die Prüfung beinhaltet ebenfalls die der begleitenden Dokumentation, und zwar sowohl auf dem Gebiet der System- als auch der Anwendungsseite.

Das Testat trifft faktisch nicht nur die Bundesrepublik Deutschland, da die deutsche Handels- und Steuergesetzgebung auch für andere Länder vorbildlich ist und damit eine gemäß diesem Standard durchgeführte Prüfung und Testierung auch eine positive Ausstrahlung auf andere europäische Länder aufweist.

Weitere Informationen unter www.uimcert.de.

Pressekontakt:
UIMCert GmbH, Prof. Dr. Reinhard Voßbein, Moltkestr. 19, 42115 Wuppertal, Telefon: +49 202 / 309 87 39, Fax: +49 202 / 309 87 49, centrification@uimcert.de