Digitaler Tachograph bietet neue Lösungen für den Datendownload

Die Firma Tachonova GmbH hat mit dem neuen Tachodrive 3 ihr Angebot an professionellen Downloadtools für digitale Tachographen erweitert. Das mobile, akkubetriebene Downloadgerät Tachodrive 3 wurde speziell für das direkte Auslesen von Fahrerkartendaten entwickelt – unabhängig von Tachograph oder PC.

Anzeige

Über ein mitgeliefertes Kabel können zusätzlich auch die Daten von Fahrzeugeinheiten (Tachographen) ausgelesen werden. Der Tachodrive 3 verfügt über ein leicht verständliches Konfigurationsmenü mit dem verschiedene Downloadfunktionen programmiert werden können. Die Daten können sofort im Farb-TFT-Display des Geräts angezeigt werden.

Über die in der Gerätefirmware enthaltene, Verstoßauswertung können Verstöße gegen die gesetzlichen Vorschriften zu Lenk- und Ruhezeiten sofort erkannt, angezeigt und evaluiert werden. Die Daten können zur gesetzeskonformen Archivierung mittels Verbindungskabel (im Lieferumfang enthalten) auf einen PC übertragen werden und bei Bedarf mit den meisten im Markt befindlichen Auswertesoftwaren weiterverarbeitet werden. In der Ausführung BT Bluetooth können die Daten über ein entsprechend ausgerüstetes Mobilfunktelefon direkt an die Firma übertragen oder über einen Drucker mit Bluetooth-Schnittstelle ausgedruckt werden.

Tachodrive 3 ist das ideale Gerät für den Karten- oder Fahrzeugdownload unterwegs oder in Außenstandorten sowie auch für Behördenkontrollen. Ein weiteres Plus für Firmen: Der Fahrerkartendownload kann ohne Unternehmenskarte durchgeführt werden. Damit können die Kosten für zusätzliche Unternehmenskarten eingespart werden.

Weitere Informationen unter www.tachonova.de.

Pressekontakt:
Tachonova GmbH, Unterer Dammweg 6, 78050 Villingen-Schwenningen, Martina Schärger, Telefon: +49 7721 / 405 179 0, Fax: +49 7721/405 179 18, schaerger@tachonova.de