Displaywand lässt sich falten

Die MTL Display Company präsentiert mit dem Expand Media Wall Faltdisplay die weiterentwickelte Version des sehr erfolgreichen Expand 2000 – Systems. Media Wall wurde speziell für einen schnellen und einfachen Aufbau, garantiert einen souveränen Auftritt auf Messen und Events, im Hotelfoyer oder im Einkaufszentrum. Die optimale Form steigert die Sichtbarkeit der Grafik, die aus allen Blickwinkeln wahrgenommen werden kann.

Anzeige

Das besondere Scherengitter-Gerüst dieser Faltwand ist aus Aluminium und damit leicht und gleichzeitig robust. Der Aufbau und das Anbringen der Zubehörteile erfolgt werkzeugfrei und macht das Expand Media Wall somit zu einem der leichtesten und schnellsten Faltsysteme auf dem Markt. Auch wenn man in letzter Minute am Point-Of-Sale ankommt, dauert es nur wenige Minuten um das Media Wall vollständig aufzubauen.

Neben der bewährten hohen Expand Qualität, legt Display Company besonderen Wert auf Flexibilität und einen einfachen Transport. Dafür sorgt entweder eine leichte und stabile Rolltasche oder ein zur Theke umbaubarer Rollkoffer. Weiterhin ist eine Integration eines Lampensystems oder LCD-Flachbildschirms – wie der Expand Monitor Stand – in beide lieferbaren Standardgrößen, 3×3 Felder (270x230cm) und 4×3 Felder ( 337x230cm), gewährleistet.

Weitere Informationen unter: http://www.messestand-werbetechnik.de

Pressekontakt: MTL Display Company Marketing Service GmbH, Holstenkamp 42 rechts, 22525 Hamburg, Telefon: +49 40 317708-0, Fax: +49 40 317708-20, info@messestand-werbetechnik.de