Multifunktionskonsole unterstützt Servicetechniker

Die IPC2U Group stellt die neue Aloha-12A All-in-One Multifunktions Konsole im Laptop Design vor. Hiermit bieten sich dem Servicetechniker erstmals die Möglichkeiten alle Vorzüge einer Rackkonsole im praktischen Format eines Laptops, tragbarem Gewicht und in der von IPC2U gewohnten Industriequalität zu nutzen.

Anzeige

Mit nur zwei Kabeln wird die Verbindung zum Host Rechner hergestellt und schon kann wie mit einem Bildschirmarbeitsplatz vor Ort gearbeitet werden. Im Gegensatz zu einem Zugriff über einen COM Port im Terminal oder per VNC über Ethernet funktioniert dies auch noch, wenn das Betriebssystem abgestürzt ist.

Auch Administratoren großer Serverfarmen werden sich über die neuen Möglichkeiten freuen, bietet der Aloha 12A doch neue Sparpotentiale durch den Ersatz von wartungsintensiven, teuren und Strom fressenden kaskadierten KVM Lösungen durch dieses einfache, tragbare Gerät. Der Aloha-12 A bietet darüber hinaus dank seiner VESA Montage auch die Antwort auf beengte Platzverhältnisse, an einem Schwenkarm montiert lässt sich hiermit auch dort noch ein Platz für eine Bedienstation finden, wo Display und Tastatur separat nicht mehr unterzubringen sind.

Systemeigenschaften:
12,1″ TFT Display
wahlweise Touchscreen oder gehärtete Glasoberfläche
87-Key Tastatur in 8 verschiedenen Layouts
300K Webcam mit Mikrophon
2 x 1.5Watt Lautsprecher
Integrierter 5-fach USB Hub
Kopfhörer und Mikrophone Anschluss
Nur 3 Anschlusskabel: Power/DVI/USB

Weitere Informationen unter www.ipc2u.de.

Pressekontakt:
IPC2U GmbH, Frankenring 6, 30855 Langenhagen, Herr Vogler, Telefon: +49 511 / 80 72 59-0, Fax: +49 511 / 80 72 59-22, sales@ipc2U.de