Neue Folientastatur birgt Trackball

Eine Neuheit im Bereich der Folientastaturen stellt Gebe Computer & Peripherie GmbH vor. Die GFT-105-Track verfügt über einen optischen Trackball und hat einen Schutzgrad von IP 68, der gerade auch im dynamischen Zustand aufrecht erhalten wird und dem kompletten Gerät dadurch einen zusätzlichen Grad an Belastbarkeit verleiht.

Anzeige

Eine weitere Besonderheit liegt im platzsparenden Kugeldurchmesser von nur 19mm. Zusätzlich durch eine ergonomische Maustastenanordnung, ist so eine einfache und komfortable Bedienung der Cursorsteuerung, auch mit Handschuhen, möglich. Eines der wichtigsten Merkmale der GFT-Tastatur bleibt auch weiterhin ihre Robustheit, die durch ihr schlag- und trittfestes Polystyrolgehäuse gewährleistet wird. Durch ihre Staub- und Spritzwasserunempfindlichkeit ist sie leicht zu reinigen. Für kundenspezifische Anpassungen gibt es exklusive Gestaltungsmöglichkeiten und durch ihre flache Form und ihren geringen Abmaßen ist sie sehr platzsparend.

Weitere Informationen unter www.tastaturen.com.

Pressekontakt:
Gebe Computer & Peripherie GmbH, Zur Heupresse 4, 82140 Olching, Telefon: +49 8142 / 66958-0, Fax: +49 8142 / 66958-11, sales@tastaturen.com