Open-Source-Profis laden zum Geschäftskongress

Heise Events ist der Veranstalter von Open Source Meets Business (OSMB)
Heise Events ist der Veranstalter von Open Source Meets Business

Zum vierten Mal in Folge findet vom 27. bis 29. Januar 2009 der Kongress Open Source Meets Business (OSMB) in Nürnberg statt. Hier treffen sich Experten, Anwender und IT-Verantwortliche, die über den Einsatz von Open-Source-Software entscheiden. Das Programm der drei Kongresstage setzt sich aus über 100 Vorträgen zur geschäftlichen Nutzung von Open-Source-Software zusammen.

Anzeige

Start-Ups präsentieren neue Geschäftsideen, Investoren berichten von erfolgreichen Open Source Business-Modellen und IT-Manager aus Unternehmen verschiedener Branchen stellen ihre Erfahrungen zur Diskussion. Zu den Referenten gehören unter anderen Mark Yolton, Senior Vice President von SAP Community Networks und John Roberts, Chairman und CEO der Sugar CRM Inc. Ein weiteres Highlight ist der Vortrag von Michael Müller-Wünsch: Der CIO des Logistikkonzerns Ceva berichtet, wie er Open Source in die IT-Strategie eingebaut hat – und auf diese Weise die Geschäftsziele unterstützt. Vollständige Programm-Informationen gibt es auf der Kongress-Homepage im Internet: www.osmb.de

Fragen zu den Programminhalten oder zur Anmeldung beantwortet das OSMB-Serviceteam telefonisch unter 0511/ 53 52-789 oder per E-Mail unter service@osmb.de.