Tastatur lässt sich im Geschirrspüler reinigen

Das Waterproof Officeboard von In Innovation sieht aus wie eine ganz normale Bürotastatur mit Standard-Tastenbelegung und wenig Comfort. Doch diese Tastatur verträgt den Vollkontakt zu Wasser und Nässe.

Anzeige

So könnte das Waterproof Officeboard beispielsweise zur Reinigung in den Geschirrspüler gestellt oder per Spray desinfiziert werden. Die Schutzklasse ist vergleichbar IP68, damit kann diese Tastatur im Wasser komplett untergetaucht werden. Zum Schutz des USB-Anschlusses ist eine Kappe im Lieferumfang enthalten, die auch komplett untergetaucht das Eindringen von Wasser verhindern soll. Integriert ist auch ein Drainagesystem, welches das schnelle Ablaufen von Wasser nach einer Reinigung ermöglicht.

Der Anschluss und die Bedienung erfolgt wie bei einer ganz normalen Tastatur via Plug & Play und ist somit für jedes handelsübliche Betriebssystem geeignet. Eine antibakterielle Oberfläche soll vorbeugend gegen Bakterien und Keime wirken, allerdings wird der Einsatz an hochsterilen Orten, wie OP-Einheiten nicht empfohlen.

Weitere Informationen unter www.in-innovation.de.

Pressekontakt:
In-Innovation, Vincent Lexau, Trilluper Stieg 3, 22397 Hamburg, Telefon: +49 40 / 76 90 60 80, Fax: +49 40 / 76 90 60 81, presse@in-innovation.de