Mobile Datenverarbeitung spart Handwerkern Zeit

Prinz + Sahner, der Spezialist für effiziente IT-Lösungen im Handwerksbetrieb, stellt das Produkt Hapak Pronotiz vor – ein Schreibboard, mit dem Handwerker Skizzen, Aufmaße und andere Notizen wie gewohnt auf normales Papier bringen, und sie später direkt in den Computer importieren können.

Anzeige

Im Computer werden die Notizen in der Handwerkersoftware Hapak gleich den richtigen Kunden und Projekten zugeordnet und stehen für spätere Recherchen auf Mausklick zur Verfügung. Keine Information geht mehr verloren, nichts muss mehr doppelt erfasst werden. Handwerker, die Pronotiz ausprobiert haben, wollen nicht mehr auf diesen praktischen Begleiter verzichten: Beim Projektgespräch mit dem Kunden, auf der Baustelle, bei der Wartung und Reparatur vorort.

Man sieht der Schreibmappe von Hapak Pronotiz ihre ungewöhnlichen Fähigkeiten auf den ersten Blick nicht an: Im DIN A4-Format, mit Kunstledereinband, verfügt sie über Einstecktaschen für Kleinteile und Visitenkarten, Schlaufen für Schreibstifte sowie einen handelsüblichen Schreibblock. Doch das Geheimnis steckt unter dem Schreibblock: Der mitgelieferte Kugelschreiber, der die Informationen analog zu Papier bringt, überträgt die Informationen gleichzeitig auf ein Touchpad, das das Geschriebene in digitaler Form aufzeichnet und speichert. Zurück im Büro, wird das Touchpad einfach mit der USB-Schnittstelle des Rechners verbunden. Die Notizen werden automatisch auf dem Bildschirm angezeigt und können per im Hapak-Modul Dok-Import den entsprechenden Projekten und Kunden zugeordnet, gespeichert, bearbeitet, auf sonstige Art organisiert oder auch per E-Mail verschickt werden.

Die Handwerkersoftware Hapak zeichnet sich durch intuitive Bedienbarkeit und eine praxisgerechte Ausstattung aus. Das zeigt sich nicht nur bei Pronotiz, sondern auch an den zahlreichen anderen mobilen Anwendungen, die das System bietet und mit denen der Handwerker tagtäglich Zeit und Arbeit sparen kann. Ob elektronisches mobiles Raumaufmaß mit PDA und Lasermessgerät, mobile Zeiterfassung per PDA oder mobile Lagerbuchhaltung: Routinearbeiten werden mit Hapak rationell und zeitsparend erledigt und ohne Medienbruch an die Software übertragen, wo sie z. B. für Kalkulation und Angebotserstellung zur Verfügung stehen. Manuelle Datenübertragung gibt es nicht mehr, Erfassungsfehler gehören der Vergangenheit an.

Weitere Informationen unter www.prinz-und-sahner.de.

Pressekontakt:
Prinz + Sahner GbR, Provinzialstr. 208, 66806 Ensdorf, Günter Sahner, Telefon: +49 6831 / 9 66 98 80, info@prinz-und-sahner.de