Tastatur-Schublade lässt sich in Serverschränke einbauen

Die Firma Gebe löst Platzprobleme im Serverrack und stellt eine die Tastaturen-Schublade ZXI-1HE für 19-Zoll-Schränke vor.
Mit Maßen von 485 x 400 x 45 mm und einer Höhe von nur 1 HE kann sie ohne weiteres integriert und montiert werden.

Anzeige

In Bedien- und Steuergehäusen stellt sich häufig die Frage: wohin mit der Ablagefläche für die Tastatur? Oft ist es aus Ordnungs- und Platzgründen notwendig, das Eingabegerät so unterzubringen, dass man gegebenenfalls schnell darauf zugreifen und es ebenso wieder verschwinden lassen kann. Als Voraussetzung gilt ein leichtes Handling für einen einfachen, reibungslosen Arbeitseinsatz.

Eine zweckmäßige und sichere Lösung ist die Tastaturen-Schublade ZXI-1HE für 19-Zoll-Schränke. Durch ihre Maße von 485 x 400 x 45 mm ist sie sehr platzsparend, daher unauffällig und mit einer Höhe von nur 1 HE ohne weiteres zu integrieren und zu montieren. Um den Inhalt der Schublade vor Diebstahl zu schützen, ist die ZXI-1HE auch abschließbar. Sie ist in den Farben Grau und Schwarz erhältlich. Zur Anwendung kommt sie meist in Bereichen des Maschinenbaus und eignet sich außerdem ideal für Serverschränke.

Weitere Informationen unter www.tastaturen.com.

Pressekontakt:
GeBE Computer & Peripherie GmbH, Zur Heupresse 4, 82140 Olching, Veronika Gast, Telefon: +49 8142 / 66958-14, Fax: +49 8142 / 66958-11, vg@gebe.net