Kleiner Etikettendrucker versorgt Kioske

Citizen Systems Europe, internationaler Hersteller von Etiketten-, Barcode-, POS- und mobilen Druckern, stellt nun Version II seiner etablierten Kioskdrucker-Reihe PMU2200/2300 vor. Das neue Modell verfügt über alle Vorteile der Vorgängerversion, jedoch zusätzlich über deutlich höhere Druckgeschwindigkeit und -qualität.

Anzeige

Wie bereits in Version I sind 28 verschiedene Möglichkeiten für das Einführen von 58 mm oder 80 mm breitem Papier gegeben. Somit ist unerheblich, ob der Drucker horizontal oder vertikal installiert wird, die Papierrolle 60, 80 oder 102 mm Durchmesser hat oder das Papier von links, rechts oder von oben eingeführt wird – die PMU-Serie passt sich an jedes Projekt an. Es spielt auch keine Rolle, ob Druckmaterial mit einer Breite 58 oder 60 mm Breite im PMU2200 verarbeitet wird. Eine Papierführung stellt sicher, dass beide Breiten im gleichen Gerät genutzt werden können. Der Anwender muss lediglich die Papierdicke wählen, die von 0,060 bis 0,15 mm reichen kann. Die PMU-Drucker sind für alle Umgebungen geeignet und arbeiten bei Temperaturen zwischen -20 und +60 °C.

Dank eines neuen Thermodruckkopfs wurde die Geschwindigkeit beim Druck von Grafiken auf 150 mm pro Sekunde beschleunigt. Damit hat sich auch die Zuverlässigkeit des Druckers auf bis zu 100 Millionen Impulse oder 100 KM erhöht. 2D-Barcodes wie PDF 417 und QR-Code werden nun ebenfalls unterstützt, womit der Drucker für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet ist.

Für Integratoren wirkt sich positiv aus, dass sie einfach auf die neue Generation umstellen können, weil sich die Maße der Geräte nicht verändert haben. Dank USB-Schnittstelle ist zudem die Integration noch einfacher als vorher. Da nun zehn statt bisher fünf Memory Switches vorhanden sind, bieten die Drucker auch noch mehr Möglichkeiten für eine individuelle Anpassung.

Weitere Informationen unter www.citizen-europe.de.

Pressekontakt:
Citizen Systems Europe GmbH, Jörk Schüßler, Mettinger Straße 11, 73728 Esslingen, Telefon: +49 711 / 3906 400, joerk.schuessler@citizen-europe.com