Türtelefon ist für das Homeoffice gedacht

Die Telecom Behnke GmbH erweitert ihr Produkt-Portfolio um das neue Türtelefon Basic aus der Serie 10 Home Office. Hinter der Entwicklung steht der Gedanke ein hochwertiges, modernes Türtelefon in einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis auf den Markt zu bringen.

Anzeige

Die Basic-Modelle zeichnen sich durch zeitlose und schlichte leganz aus und eignen sich besonders für den Einsatz im privaten Bereich oder im Dienstleistungssektor (Apotheken, Arztpraxen, Hotels usw.). Die durchgehende, aus Aluminium gefertigte rontblende ist im Standard in reinweiß (RAL 9010) pulverbeschichtet. Durch die Möglichkeit, die Frontblende im gesamten RAL und DB Farbspektrum pulverbeschichten zu lassen, kann das Türtelefon optimal an jede Umgebung oder das Corporate Design eines Unternehmens angepasst werden.

Die Kompakttelefone Basic sind qualitativ hochwertige ürtelefone, die an die Telefonanlage angebunden werden, die Gegenstelle ist das Telefon. Standardmäßig sind sie mit Lautsprecher, Mikrofon und ein oder zwei Ruftasten und auswechselbaren Beschriftungsfeldern erhältlich. Die Telefone beziehen die benötigte Energie aus der a/b Leitung. Die geringe Einbautiefe beträgt 47 mm, die Außenmaße 210 x 110 x 47 mm (H x B x T) .

Weitere Informationen unter www.behnke-online.de.

Pressekontakt:
Telecom Behnke GmbH, Robert-Jungk-Straße 3, 66459 Kirkel, Nadine Müller, Telefon: +49 6841 / 8177-706, nadine_mueller@behnke-online.de