Anlagen automatisieren Apotheken

Rowa bietet mit der Produktlinie Rowa Basic Automatisierungslösungen zum Einsteiger-Preis an. Damit lohnt es sich auch schon für kleinere und mittlere Apotheker oder Filialen, über Automatisierung nachzudenken.

Anzeige

Industrielle Serienfertigung für standardisierte Automatisierungsanlagen senken die Anschaffungskosten bei hoher Qualität. Eine Basic-Anlage kann einfach hinter der Sichtwahl positioniert werden, so dass Umbaumaßnahmen und aufwändige Fördertechnik überflüssig sind.

Rowa hat jetzt die Varianten für Rowa Basic erweitert – von !ursprünglich zwei auf jetzt neun verschiedene Modelle. Auch größere Anlagen für bis zu 18.000 Packungen (bei Kompaktlagerung) sind jetzt schon für unter 95.000 Euro zu haben. Eine Anlage, die über 10.000 Packungen fasst (bei Kompaktlagerung), gibt es beispielsweise schon für unter 90.000 Euro.

Damit wird Automatisierung noch erschwinglicher – mit den gewohnten Rowa-Vorteilen: Schnelle Lieferung und Installation bei den Standards, Qualitätsgarantie für alle Komponenten durch das TÜV-Siegel für geprüfte Sicherheit, Anbindung an alle gängigen Warenwirtschaftssysteme möglich und Betreuung durch die Rowa Kundenbetreuung mit über 20 Service-Stützpunkten in Deutschland.

Weitere Informationen unter www.rowa.de.

Pressekontakt:
Rowa Automatisierungssysteme GmbH, Rowastraße, 53539 Kelberg, Telefon: +49 2692 / 9206 1218, Fax: +49 2692 / 9206 1299, presse@rowa.de