Neuer Barcode-Scanner eignet sich für die Industrie

Mit dem Datalogic Powerscan PBT7100 hat der Auto-ID-Experte Aisci Ident GmbH sein Angebotsspektrum um ein flexibles Multitalent im Bereich der kabellosen Barcode-Scanner erweitert. Ob für Anwendungen in der Logistik oder Industrie – dieser vielseitige und robuste Scanner zeichnet sich durch eine besonders schnelle und effektive Barcode-Erfassung aus.

Anzeige

Mit einer Scanrate von 390 Scans pro Sekunde eignet sich der Powerscan PBT7100 vor allem für Anwender mit einem großen Scanvolumen. Dabei liest das Gerät kleine Codes mit 0,1 Millimeter Auflösung ebenso zuverlässig wie große Codes auf mehrere Meter Distanz. Für die sichere Anvisierung verfügt der Powerscan über einen integrierten Laser-Pointer. Darüber hinaus dekodiert der Scanner auch schlecht lesbare, mangelhaft gedruckte oder beschädigte Barcodes. Eine optische Lesebestätigung bietet zudem die Green Spot-Technologie – gerade in lauten Arbeitsumgebungen ein zusätzliches Plus für Anwender. Der Einsatz in weiträumigen Bereichen wird über die Bluetooth-Technologie 2.0 Funkklasse 1 sichergestellt und gewährleistet größtmögliche Bewegungsfreiheit. Gelesene Barcodes werden auf eine Entfernung von bis zu 100 Meter sicher übertragen. Scanvorgänge außerhalb dieser Reichweite werden zwischengespeichert.

Das gummierte Gehäuse sorgt für Rutschfestigkeit und Aufprallschutz. Bei einem Betonuntergrund übersteht der Scanner problemlos Stürze aus bis zu zwei Meter Höhe. Damit ist das Multitalent besonders langlebig und trägt zur Senkung der Betriebskosten bei. Das Gehäuse erfüllt darüber hinaus die Norm IP65 und schützt das Innere des Geräts sicher vor Staub und Spritzwasser. Auch unterschiedliche Temperaturbereiche sind für den Powerscan PBT7100 kein Problem. Ob im Innen-, Außen- oder Tiefkühlbereich – der Scanner arbeitet zuverlässig in einer Temperaturspanne von -20 bis +50 Grad Celsius.

Weitere Informationen unter www.aisci.de.

Pressekontakt:
AISCI Ident GmbH, Asper Str. 29, 32108 Bad Salzuflen, Michael Mannel, Telefon: +49 5222 / 9902-29, Fax: +49 5222 / 9902-77, mm@aisci.de