Erstmalig Bonitätsauskünfte per Telefon möglich

Ab sofort ist das deutschlandweit erste Portal für telefonische Bonitätsauskünfte online. Nach ihrer Registrierung auf www.telebonitaet.de können sich Unternehmen, Kleingewerbetreibende, aber auch Rechtsanwälte oder Ärzte, einfach und schnell telefonisch über die Zahlungsfähigkeit ihrer Privatkunden oder Geschäftspartner informieren.

Anzeige

Bis auf eine einmalige Einrichtungsgebühr von 20,00 Euro entstehen keine laufenden Kosten, Mitgliedschaften oder Mindestmengen. Deswegen ist Telebonität auch für kleine Unternehmen geeignet, die nur ab und zu Auskünfte einholen und feste laufende Kosten vermeiden wollen. Eine detaillierte Auskunft über eine Person oder Firma kostet pauschal 9,00 Euro. Sie beinhaltet beispielsweise Angaben zu Zahlungserfahrungen oder ob so genannte harte Negativmerkmale wie etwa ein Insolvenzverfahren bestehen.

Gerade wer geschäftlich viel unterwegs ist, kann Bonitätsauskünfte oft nicht schriftlich oder über das Internet einholen. „Viele unserer Kunden und Interessenten haben nach einer einfachen Lösung der Beauskunftung gefragt“, sagt Michael Basler, Geschäftsführer der Supercheck GmbH, dem Betreiber von www.telebonitaet.de. „Das Telefon ist für den mobilen Geschäftsmann oft besser geeignet als das Internet, denn es ist schnell und praktisch. Jeder Kunde wird persönlich bedient und erhält eine detaillierte Bonitätsauskunft am Telefon.“

Die Daten stammen von Bürgel, einer der größten Wirtschaftsauskunfteien Deutschlands. Bürgel verfügt über 39 Millionen Personendaten und rund vier Millionen Firmendaten. Es werden keine Auskünfte an Privatpersonen gewährt.

Über Supercheck

Die Supercheck GmbH mit Sitz in Köln ist ein Tochterunternehmen der BÜRGEL Gruppe (Hamburg) und einer der führenden Ermittlungsdienstleister Europas im Bereich der Adressermittlung von unbekannt verzogenen Kunden und Schuldnern. Supercheck ermittelt jährlich über 2,5 Millionen Anschriften und Auskünfte (davon 1 Million Einwohnermeldeamtsanfragen) für über 14.500 Unternehmen. Weiterführende Informationen auf www.supercheck.de.

Pressekontakt: Katharina Desery, Supercheck GmbH, Sülzburgstr. 21, 50937 Köln, Telefon 0221/42060-744, E-Mail katharina.desery@supercheck.de.