Smartphones melden an die Sozialversicherung

Hersteller Pretioso bietet für Arbeitgeber, die seit Anfang des Jahres eine Sofortmeldung der Sozialversicherung bereitstellen müssen; die Lösung Datomo Sofortmeldung auf Basis von Datomo Mobile Forms zu an. Diese ermöglicht es, relevante Daten von den mobilen Arbeitsstellen an die Träger der Sozialversicherung zu übertragen.

Anzeige

Von der Pflicht, Sofortmeldungen für die Sozialversicherung abzugeben, sind seit dem 01.01.2009 alle Arbeitgeber betroffen, deren Arbeitnehmer bis zum 31.12.2008 den Sozialversicherungsausweis mitführen mussten. Diese Pflicht stellt die Unternehmen vor oft schwer lösbare Aufgaben, da die Pflicht vom Gesetzgeber sehr eng ausgelegt wird – die Meldung muss am Tag des Arbeitsantrittes bei der Sozialversicherung auf elektronischem Weg erfolgen. Jeder einzelne Verstoß ist mit einem Bussgeld in Höhe von bis zu 25.000,00 € bedroht.

Pretioso hat diese Situation zum Anlass genommen die Lösung DaToMo Sofortmeldung zu entwickeln, die es ermöglicht die Daten von den mobilen Arbeitsstellen nahezu in Echtzeit an die Sozialversicherungsträger zu übertragen. Wichtig bei Datomo Sofortmeldung ist, dass durchgängig die hohen Anforderungen an die Sicherheit der Datenübertragung für das Übertragen von Daten an die Sozialversicherung eingehalten werden.

Durch die flexible Skalierbarkeit von Datomo Sofortmeldung läuft die Lösung auf allen derzeit verfügbaren aktuellen BlackBerry Smartphones. Die Lösung kann am BlackBerry Enterprise Server (BES) oder mit dem BlackBerry Internet Service (BIS) betrieben werden und ist damit für jeden BlackBerry Anwender geeignet.

Die Übergabe an die Sozialversicherung erfolgt über Perfidia (Powerful Employee Related Flexible Input-driven Data Interchange with Authorities) und entspricht den gesetzlichen Vorgaben. Durch die Konnektierbarkeit von DaToMo Mobile Forms an jede bestehende Datenbank konnte die erforderliche Schnittstelle in kürzester Zeit entwickelt werden. DaToMo Sofortmeldung stellt sicher, dass die Daten vor der Übertragung an die Sozialversicherung einer Revision und Plausibilitätskontrolle unterzogen werden können, was eine zentrale Forderung betroffener Unternehmen ist und mit Direktübertragungen vom Smartphone nicht gelöst werden kann.

Beim Einsatz von Smartphones mit Kamera ermöglicht Datomo Sofortmeldung, das Ausweisdokument des Arbeitnehmers und / oder ein Foto von ihm revisionssicher mit dem Datensatz zu verbinden und schützt hierdurch zusätzlich vor eventuellen Vorwürfen bei Überprüfungen.

Datomo Sofortmeldung bietet dem Anwender darüber hinaus das volle Spektrum von DaToMo Mobile Forms ohne zusätzliche Kosten, was bedeutet, dass der Anwender mit der Lösung wertvolle zusätzliche Möglichkeiten erhält: Von der Materialbestellung bis zum Prüfbericht ist nahezu alles möglich.

Die Lösung ist im Bedarfsfall innerhalb von 60 Minuten beim Kunden einsatzbereit (sofern Geräte vorhanden) und kann gemietet sowie gekauft werden. Die Preise beginnen bei monatlich 19,95 Euro pro User (netto) und ermöglichen hierdurch jedem Unternehmen, Bussgelder zu vermeiden.

Weitere Informationen unter www.sofortmeldung.biz sowie www.pretioso.com.

Pressekontakt:
Pretioso, Böhmsholzer Weg 40, 21394 Südergellersen, Birgit Offt, Telefon: +49 4135 / 80095-90, offt@pretioso.com