IT Profits widmet sich der vernetzten Welt

Der Countdown läuft: Bis zur Eröffnung der fünften IT Profits verbleiben weniger als vier Wochen. Am 24. und 25. Juni treffen sich auf dem Messegelände am Berliner Funkturm IT-Entscheider, CIOs, Professionals und namhafte Lösungsanbieter aus ganz Deutschland zum Branchentreff für IT, Internet und Kommunikation.

Anzeige

Auf der IT Profits präsentieren rund 90 Unternehmen innovative Produkte, Services und Lösungen, mit denen Wertschöpfungspotenziale erschlossen und Wettbewerbsvorteile ermöglicht werden. Im Forum halten namhafte Referenten mehr als 30 praxisrelevante Vorträge zu aktuellen Themen und Trends.

„Das im vergangenen Jahr erfolgreich gestartete Business-Lounge-Konzept der IT Profits werden wir 2009 fortsetzen“, kündigt Sinan Arslan, Projekt Manager der IT Profits, an. „Diese spezielle Atmosphäre bietet einen ganz besonderen Rahmen für persönliche Gespräche, für Erfahrungsaustausch und Netzwerken.“ Die Veranstalter rechnen in diesem Jahr mit etwa 3.000 Teilnehmern.

Im Mittelpunkt der fünften IT Profits stehen Problemstellungen und Herausforderungen, die vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen auf der Agenda stehen. Dazu zählen Communication & IP Services, IT Security, CRM, Marketing und Vertrieb, IT Management, Infrastructure sowie Internet & Mobility.

Virtualisierungskongress und Themenspecial Online Profits

Leitthema der IT Profits 5.0 ist Die vernetze Welt. Mit der Schlüsseltechnologie Virtualisierung befasst sich am 24. Juni ein eigener Virtualisierungs-Kongress. Im Rahmen der Online Profits werden die Chancen und Potenziale des Online-Marketings behandelt. Dazu finden am 25. Juni sogenannte Barcamps zu den Themen Monetisation und Social Media statt.

Barcamps sind so genannte Unkonferenzen und folgen einem sehr einfachen Grundprinzip: „Es gibt keine Besucher, nur Teilnehmer!“ Das Agendasetting und die inhaltliche Gestaltung der Konferenz liegen ausschließlich bei den Teilnehmern am Konferenztag. So werden Themen behandelt, die eine Mehrheit der Teilnehmer interessieren und eine hohe Beteiligung bewirken.

Kompetenzen und Dialog im Vordergrund

Die innovative Business-Lounge-Atmosphäre der IT Profits lädt ein zu persönlichen Gesprächen, zum Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken. Auf dem Forum halten ausgewählte Referenten über 30 Vorträge zu aktuellen Themen und Trends. Die Tracks am 24. Juni sind den Themen Communication & IP Services, IT Security und Marketing, Vertrieb & CRM gewidmet. Am 25. Juni stehen Online-Marketing sowie Internet & Mobility im Mittelpunkt.

Teilnehmende Unternehmen sind unter anderem: Deutsche Telekom AG, IBM Deutschland GmbH, Infopark AG, Nedstat GmbH, O&O Software, PI Informatik, Siemens Enterprise Solutions, SugarCRM Deutschland und Value5.

Die IT Profits auf einen Blick

  • Datum: 24. – 25. Juni 2009
  • Öffnungszeiten: 10 – 18 Uhr
  • Ort: Messegelände Berlin, Messedamm 22, 14055 Berlin
  • Eingang: Halle 7, S-Bhf Messe Süd

Ticketpreise

  • Im Vorverkauf: Tagesticket: 23 Euro, 2-Tages-Ticket: 38 Euro
  • An der Tageskasse: Tagesticket: 35 Euro, 2-Tages-Ticket: 48 Euro