Klebeband verklebt Bodenbeläge trocken

D-Tack Klebeband GmbH, Spezialist für die Trockenverklebung von Belägen und Sockelleisten präsentiert Weiterentwicklungen und Prüfverfahren für die Produkte zur Bodenverlegung. Durch eine neue Klebstoffformel sind die bekannten D-Tack Profi-Produkte jetzt zudem für noch mehr Beläge und Untergründe geeignet.

Anzeige

Mit der verbesserten Klebstoff-Formel erreicht der Verarbeiter maximale Sicherheit bei der Verlegung. Daher gewährt D-Tack als einziger Anbieter ab sofort überzeugende 10 Jahre Gewährleistung auf alle Produkte für die Bodenverlegung.

Die lösemittelfreien Selbstklebe-Produkte Power-Lay, Extra-Lay und das Verlegegitter Soft haben ermöglichen die schnelle und saubere Verklebung von Neubelägen in vollfläche. Ohne Maschineneinsatz, Staub und Lärm. Zudem wird im Gegensatz zur Nassverklebung keine Ablüftzeit benötigt, der Raum kann sofort nach der Verlegung wieder betreten und genutzt werden. Somit entstehen keine betrieblichen Ausfallzeiten während und nach der Verlegung.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil der Verlegung mit D-Tack Trockenverklebesystemen zeigt sich, wenn der verlegte Belag entfernt werden soll. Im Objekt entsteht weder Staub noch Lärm, der Altbelag wird im Handumdrehen entfernt oder kann als Trittschalldämmung für die darauf folgende Verlegung verwendet werden. Zusätzliche Untergrundbearbeitungen wie spachteln, Schleifen und Grundieren, wie sie nach einer Nassverklebung notwendig wären, entfallen.

Für eine noch einfachere Verlegung von Bodenbelägen haben sich die Spezialisten der Firma D-Tack Klebeband etwas Neues einfallen lassen. Das bekannte D-Tack Extra-Lay ist ab sofort mit einer grünen Hilfslinie für die überlappende Verlegung ausgestattet. Somit wird das Verlegen auch in größeren Räumen noch einfacher.

Weitere Informationen unter www.d-tack.de.

Pressekontakt:
D-Tack Klebeband GmbH, Gewerbegebiet Nord, 73457 Essingen, Telefon: +49 7365 / 9633-0, Fax: +49 7365 / 96 33-25, info@d-tack.de