MittelstandsWiki veröffentlicht zweites PDF-Magazin

Ende Juni erscheint das zweite PDF-Magazin als limitierte Sonderausgabe des MittelstandsWiki. Das PDF umfasst 14 Seiten im klassischen Zeitschriftenlayout. Redaktioneller Inhalt sind ausführliche Fachbeiträge kompetenter Autoren des MittelstandsWiki, die sich mit dem Thema Datensicherheit intensiver beschäftigen. Das sind die wichtigsten Themen:

Anzeige
  • Was Treibjagden auf Viren, Würmer und Trojaner nützen
  • Wie (un)sicher Multifunktionsdrucker sein können
  • Wie Cybercrime as a Service technische Laien zu Kriminellen macht
  • Warum für SAP Netweaver Malware-Schutz obligatorisch ist
  • Welche Zeitbomben in Windows 7 RC tick(t)en
  • Wie Microsoft sichere Software unterstützt
  • Warum SQL-Injection so gefährlich ist
  • Warum das Internet nicht mehr zu retten ist

Das Magazin wird als PDF-Datei per E-Mail kostenlos an Abonnenten verschickt, die den persönlich adressierten Newsletter bestellen. Der Herausgeber des MittelstandsWiki informiert alle zwei bis sechs Wochen in einem kurzen Schreiben über Angebote, Empfehlungen und Neuigkeiten aus der Redaktion. Da es sich bei dieser E-Mail um ein persönliches Schreiben handelt, ist eine namentliche Anmeldung erforderlich.

Pressekontakt: Thomas Jannot, just 4 business GmbH, Kranzhornstr. 4b, 83043 Bad Aibling, Telefon +49 8061 91019, E-Mail projekt@mittelstandswiki.de, www.mittelstandswiki.de