Produktion vermisst Paletten automatisch

Mit der World Palette bietet die Falkenhahn AG eine günstige Alternative zur herkömmlichen Europalette. Mit der im eigenen Hause entwickelten vollautomatischen Konturenvermessung sichert der Hersteller hundertprozentige Qualitätskontrolle.

Anzeige

Die World Palette überzeugt durch den günstigen Preis, aber auch in ihrer Qualität wird die Palette den hohen Anforderungen der Kunden in Industrie und Handel gerecht. Die World Palette erfüllt die gleichen technischen Anforderungen wie die herkömmliche Europalette. Sie unterliegt dem weltweit genormten Standard und ist somit auch weltweit einsetzbar. Neben dem Qualitätsmanagement nach DIN ISO 9000 konnte im September 2008 zudem die Baumusterprüfung durch die TÜV Rheinland Group erfolgreich abgeschlossen werden.

Besondere Bedeutung kommt der vollautomatischen Konturenvermessung zur hundertprozentigen Qualitätskontrolle zu. Das Verfahren ist in Deutschland einzigartig und wurde eigens von der Firma Falkenhahn entwickelt. Hierbei wird jede einzelne World Palette am Ende des Produktionsprozesses einer genauen Konturenvermessung unterzogen. Damit kann sichergestellt werden, dass die Paletten exakt dem vorgegebenen Maß 1200 x 800 mm entsprechen und keinerlei Abweichungen vorhanden sind. Dies ist insbesondere in der Lebensmittelindustrie und im Hochregaleinsatz von wichtiger Bedeutung. Weist eine Palette Abweichungen auf, wird sie automatisch aus der Produktionsstraße ausgeschlossen.

Weitere Informationen unter www.falkenhahn.eu.

Pressekontakt:
Falkenhahn AG, Auf der Hopfel, 36419 Geisa, Marcus Falkenhahn, Telefon: +49 36967 / 677-0, Fax: +49 36967 / 677-30, info@falkenhahn.eu