USB-Kamera misst Abstände im Arbeitsraum

Das USB-Kamerasystem CV-VZM von M-Service eignet sich zum Messen von XY-Abständen im Arbeitsraum moderner CNC-Bearbeitungsmaschinen wie sie in Bearbeitungszentren, Senk-, Drahterodiermaschinen und Drehzentren eingesetzt werden.

Anzeige

Gerade in Grenzbereichen ist es sehr hilfreich, wenn man Ohne Abspannen der Bauteile filigrane Details optisch betrachten und vermessen kann. Die USB-2.0-Kamera bietet eine Auflösung von 1600 x 1200 Pixel. Das 2-fache Objektiv hat einen Arbeitsabstand von ca. 35 mm. Das Sichtfeld beträgt ca. 3 mm in der Horizontalen und eine ca. 70-fache Vergrösserung bei 17 Zoll Bildschirmdiagonale. Die Sichtfelder, Vergrößerungen bzw. Arbeitsabstände können durch die Vielzahl von verschiedenen Tuben und Objektiven angepasst werden.

Der eloxierte Aluminiumhalter wird optional Wunsch mit einem Gewinde für eine SK oder ein MK Aufnahme geliefert. Standardmäßig ist ein zylindrischer Aufnahmedorn im Lieferumfang enthalten. Sonderversionen mit geschlossenen Gehäusen sind auf Wunsch ebenfalls lieferbar. Das Kamerasystem wird in Verbindung mit der Metric BE (nur Fadenkreuzanzeige) genutzt. Nun können über die Messsysteme der Maschine Distanzmessungen durchgeführt werden.

In Kombination mit der Messsoftware Metric Standard oder Metric Plus sind Messungen wie Distanzen, Winkel, Radien, Flächen innerhalb des Sichtfeldes zusätzlich möglich. Die Anbindung an Excel ermöglicht eine schnelle und einfache Dokumentation der Bilder und der Messwerte. Sonderfunktionen wie das DXF-Overlaymodul erleichtern die Kontrolle zusätzlich. Durch das Ringlicht mit neun LED’s, die im Winkel von 30° angeordnet sind, werden die Teile exzellent ausgeleuchtet. Das LED-Ringlicht wird über die Kamera mit Strom versorgt. Für extrem spiegelnde Oberflächen können die Systeme CV-VZM alternativ mit einer koaxialen Beleuchtung geliefert werden.

Weitere Informationen unter www.m-service.de.

Pressekontakt:
M-Service & Geräte Peter Müller e.K., Siefenfeldchen 184, 53332 Bornheim, Peter Müller, Telefon: +49 2222 / 62105, Fax: +49 2222 / 65974, info@m-service.de