Glasstäbe messen Flachmaterialien

Die Firma M-Service & Geräte stellt Präzisions-Glasmaßstäbe vor, die sich zum Messen von flachen Materialien wie Folien oder Ähnlichem eignen und auch bei Temperaturschwankungen zuverlässig die richtige Größe messen.

Anzeige

Die Glasmaßstäbe besitzen aus Hartchrom aufgedampfte Teilstriche und Zahlen. Je eine Skala in Metrischer- und in Inch-Teilung stehen zur Verfügung. Zum besseren Ablesen der Zahlen sind diese einseitig mit einem weißen Band unterlegt. Zwei eloxierte Haltegriffe ermöglichen das sichere Handling der Chromscale. Die Präzisionslupen (Type 2016 mit 15-facher Vergrößerung und einem Sichtfeld von 12 Millimetern) ermöglichen in Verbindung mit den beiden Leuchten ein einfaches, fehlerfreies Ablesen der Skala. Die kleinste Teilung der Inch-Skala beträgt 0,005“. Die minimale Teilung der metrischen Skala beträgt 0,1 Millimeter.
Eine weitere Steigerung der Ablesegenauigkeit ist mit der Chrom-Mikroscale möglich. Die Messung der Distanz zwischen den zehntel Teilungen erfolgt hierbei über eine adaptierte analoge oder digitale Messuhr. So lassen sich Distanzen auf hundertstel Millimeter genau ermitteln. Der wertvolle Präzisions-Glasmaßstab wird in einem stabilen Holzetui geliefert und ist darin vor Beschädigungen geschützt. Die Chromscale ist in den Längen 300, 500, 800, 1000, 1400, 1600 und 2000 Millimetern lieferbar. Der Glasmaßstab hat den Vorteil der sehr geringen Wärmedehnung. Temperaturschwankungen spielen bei der Verwendung der Chromscale kaum einen Einfluss

Weitere Informationen unter www.m-service.de.

Pressekontakt:
M-Service & Geräte Peter Müller e.K., Siefenfeldchen 184, 53332 Bornheim, Peter Müller, Telefon: +49 2222 / 62105, Fax: +49 2222 / 65974, info@m-service.de