Inkjetsystem kennzeichnet für die Industrie

Hitachi entwickelt und produziert seit mehr als 30 Jahren Ink Jet Systeme für industrielle Produktkennzeichnung nach den Continuous Ink Jet Prinzip (CIJ).

Anzeige

Drucker für die Produktkennzeichnung sollten zuverlässig, schnell und nicht zuletzt sparsam arbeiten. Die Serie PXR von Hitachi hat einen sehr geringen Verbrauch von Betriebsmitteln. Somit werden die Emissionen verringert und eine Geruchsbelästigung in der Produktion vermieden.

Einfachste Anwendungen wie Datumsdruck bis hin zu komplexen Applikationen, bei denen der Drucker über eine Schnittstelle in einen Maschinenverbund integriert werden kann sind möglich. Der optimierte Druckkopf lässt sich in jeder Lage einbauen und produziert ein 1-4-zeiliges Druckbild in gleichbleibend guter Qualität, auch auf unebenen und strukturierten Oberflächen. Alle Hitachi Inkjet Drucker sind für den Dauerbetrieb in der Industrie optimiert.
Zusätzlich verfügt die PXR Serie über eine automatische Reinigungsfunktion, sodaß eine tägliche Reinigung und damit verbundene Ausfallzeiten nicht anfallen.

Unterschiedliche Tinten ermöglichen nahezu umgebungsunabhängig das Beschriften verschiedenster Materialien wie Folien, Glas, Metall, Kunststoff oder Papier.
Die Auswahl reicht von verschiedenen Standardtinten bis zu Spezialtinten, die lichtecht, hitzebeständig und UV-lesbar sind.

Alle Geräte sind nach UL,cUL und C-Tick zertifiziert und CE-konform.

Weitere Informationen unter www.hitachi-ds.com.

Pressekontakt:
Hitachi Europe GmbH, Am Seestern 18, 40547 Düsseldorf, Karin Kosak, Telefon: +49 211 / 5283-661, Fax: +49 211 / 5283-649, presse@hitachi-ds.com