Mikrobiologische Stoffe entfernen Gerüche

Samuel Schneider von Schneider´s Profichemie gründete nach jahrelanger erfolgreicher Arbeit in Kommunen und der Industrie das Projekt geruchskontrolle.de. Mit dessen Hilfe werden Gerüche und Gestank mittels Mikroorganismen nicht nur entfernt, sondern sogar porentief eliminiert.

Anzeige

Dort wird Gerüchen aller Art mit so genannten Geruchskillern oder Geruchsvernichtern auf den Leib gerückt. Diese wirken mit sogenannten nicht pathogenen (unschädlichen) Bakterien. Der Unterschied zu normalen Reinigern sei in der Gründlichkeit und Nachhaltigkeit dieser Produkte zu sehen, da der Schmutz und die Ursache des Geruchs selber von den Bakterien abgebaut werden. Außerdem könnten schwierig zu säubernde Stellen, die mit herkömmlichen Reinigern fast nicht erreicht werden können, direkt mit lebendigen Mikroorganismen erreicht und gesäubert werden. Dazu gehören, so Schneider, der die Schneider´s Profichemie gegründet hat, unter Anderem die in Polstern, Teppichböden und Fliesenfugen eingezogenen organischen Verschmutzungen.

Weitere Informationen unter www.geruch-24.de sowie www.geruchskontrolle.de.

Pressekontakt:
Schneider´s Profichemie, Ilsfelder Straße 4, 71720 Oberstenfeld, Samuel Schneider