Oracle erweitert Accelerate Program für den Mittelstand

Oracle hat sein Accelerate Program, das sich an mittelständische Unternehmen richtet, weiter ausgebaut. Zu den Erweiterungen gehören neue Accelerate Solutions, Oracle Business Accelerators, Finanzierungsangebote und Einführungsmethoden. Das Accelerate Program kombiniert Oracle Applications und Business Accelerators mit branchen- und regionsspezifischem Know-how, um Anforderungen mittelständischer Unternehmen zielgruppengerecht und schnell zu erfüllen.

Anzeige

Seit dem Start des Oracle Accelerate Program vor drei Jahren konnte Oracle mehr als 7.000 Applications-Kunden gewinnen und zählt mittlerweile insgesamt mehr als 25.000 Kunden aus dem Mittelstand. Mit den Oracle Business Accelerators stellt Oracle seinen Partnern ein Bündel aus Einführungwerkzeugen und Vorlagen sowie branchen- und regionstypische, praxisorientierte Prozessabläufe zur Verfügung, mit denen sie Einführungszeiten, Komplexität, Kosten und Risiken minimieren können.

Mit dem neu ins Leben gerufenen Oracle Accelerate Portal unter http://midsize.oracle.com, das sich an Partner und mittelständische Endkunden richtet, erleichtert Oracle die Suche nach Lösungen für bestimmte Branchen oder Regionen und bietet eine neue Plattform für die Zusammenarbeit. Auf dem Portal befindet sich auch der Partner Marketplace, auf dem Kunden die für sie passende Kombination aus Oracle Applications und Oracle Accelerate Solutions finden können.
Zu den neuen Oracle Accelerate Solutions gehören Lösungen für Business Intelligence, Enterprise Performance Management und CRM On Demand sowie eine neue HP und Oracle Consulting Accelerate Solution für die industrielle Fertigung.

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 / 321 51-70, Fax: +49 89 / 321 51-77, info@vibrio.de