Steinel Normalien AG optimiert Lagerbewirtschaftung

Im Lager des im Schwarzwald-Baar-Kreis ansässigen Normalien-Anbieters liegen derzeit knapp 25.000 Artikel. Nahezu 100%ige Verfügbarkeit und schnellste Lieferzeiten stellen für die Kunden Wirtschaftlichkeit und damit hohe Zufriedenheit sicher. Je besser die Lagerbewirtschaftung dabei auf den Bedarf ausgerichtet ist, desto effizienter kann das Unternehmen agieren; aussagekräftige Kennzahlen im Bereich Lagerlogistik sind eine wesentliche Grundlage dafür.

Anzeige
Von der Einführung der BI-Lösung Stas Control mit den Funktionsbereichen Materialwirtschaft, Vertrieb, Finanzen/Kosten sowie Stas Control Planung verspricht man sich bei Steinel in Villingen-Schwenningen genau die dafür notwendige Transparenz – und das bereits ab Herbst 2009.

„Wir verfügen in SAP zwar über eine Unmenge an Daten und auch unzählige Auswertungen, die notwendigen Kennzahlen mit entscheidungsrelevanten Informationen für unser Management und den Vorstand hatten wir aber trotzdem nicht zur Verfügung. Ohne ein BI-System kamen wir nicht weiter“, sagt Tobias Graf, IT-Leiter des Unternehmens.

Nach einem Besuch des Prokuristen für Finanzen und Verwaltung bei den Stas Mittelstandstagen im Mai 2009 kam es kurzfristig zu einem internen Auswahlprozess, bei dem neben Stas Control noch ein weiteres Werkzeug zur Diskussion stand. Dabei überzeugte die schlüsselfertige BI-Lösung aus Reilingen bereits direkt im Workshop. Innerhalb nur eines Tages wurden am 27.7.2009 die SAP-Schnittstelle installiert, Daten extrahiert und gleich erste Berichte für den Vertrieb aufbereitet. Das Auswahlteam war so begeistert, dass der Auftrag an Stas noch Ende Juli erteilt wurde.

Weitere Informationen:

Die 1991 gegründete Stas GmbH mit Sitz in Reilingen beschäftigt 60 Mitarbeiter und ist im deutschsprachigen Raum tätig. Unter der Marke Stas Control entwickelt und vertreibt Stas schlüsselfertige betriebswirtschaftliche Softwarelösungen mit Schnellstartgarantie zur Planung, Analyse und Steuerung mittelständischer Unternehmen. Über 700 Unternehmen haben die Lösungen von Stas bereits im Einsatz. → www.stas.de

Pressekontakt: Stas GmbH, Franziska Schulze, Carl-Bosch-Str. 12, 68799 Reilingen, 06205 306-100, franziska.schulze@stas.de