Mehr Stil mit IT
Professionelle Korrekturen für digitale Texte

Professionelle Textkorrekturen können das Image des gesamten Unternehmens verbessern. Nicht jeder fachlich kompetente Mitarbeiter sei auch fit in Rechtschreibung und Grammatik, schlechter Schreibstil, Rechtschreib- und Tippfehler schadeten jedoch der gesamten Firma, berichtet das MittelstandsWiki.

Anzeige

Nach Umfragen sind Fehler in Briefen, E-Mails und anderen Schriftstücken Auslöser für unbewusste Rückschlüsse auf die fachliche Kompetenz und die Arbeitsweise des Unternehmens zieht. Der unsaubere Eindruck mache die Wirkung selbst brillantester Gedanken und Konzepte eines Experten schnell zunichte. Korrekte Rechtschreibung und guter Stil in allen Texten legen hingegen nahe, dass das Unternehmen auch bei der täglichen Arbeit auf Genauigkeit und Sorgfalt achte, schreibt das MittelstandsWiki weiter.

Spezielle Textkorrekturprogramme für den PC könnten helfen, ohne zusätzlichen zeitlichen und personellen Einsatz die Qualität von Texten zu verbessern. Allerdings sollten Firmenchefs hier eine Profilösung von renommierten Anbietern wie Duden oder Wissenmedia anstreben. Im Gegensatz zu den Anbietern der in Office-Paketen integrierten Korrekturprogramme sind diese Verlage auf deutsche Sprache und Rechtschreibung spezialisiert. Mittels solcher Textkorrekturprogramme steht das Wissen der Profis jedem Mitarbeiter direkt zur Verfügung.

Pressekontakt: Thomas Jannot, just 4 business GmbH, Kranzhornstr. 4b, 83043 Bad Aibling, Telefon +49 8061 91019,
E-Mail projekt@mittelstandswiki.de, www.mittelstandswiki.de