Portal bietet Zugriff auf Gerätedaten

Drago Messtechnik, Hersteller von Signalkonvertern und Trennverstärkern kündigt sein Portfolio zur Optimierung von Anwendungen durch intelligente Interface- und Automatisierungstechnik an. Durch den Einsatz besonderer Schutzkomponenten und speziell entwickelter Techniken zur Messsignalumformung lassen sich Anlagen und Maschinen wirtschaftlicher, sicherer und zuverlässiger machen.

Anzeige

Für Anwender aus Konstruktion, Entwicklung und Einkauf stellt Drago das internetbasierte Geräteinformationsprogramm Webinfo 4 Easy vor, das die vorhandenen Geräte-Barcodes der firmeneigenen Messumformer und Trennverstärker nutzt und dem Kunden schnelleres und wirtschaftlicheres Arbeiten ermöglicht. Per Scannerabruf erhält der Kunde über einen einfachen Standard-Webbrowser schnellen Zugriff auf alle für ihn wichtigen Geräteinformationen bei Arbeitsvorgängen wie Wartung, Installation, Entwicklung oder Einkauf.

Messgeräte und Kataloginformationen sind mit einem Barcode versehen. Mit einem einfachen Barcode-Scanner können Konstrukteure, Entwickler und Einkäufer ihre spezifischen Daten der verwendeten Signalkonverter direkt am Bildschirm aufrufen. Arbeitsintensives Durchblättern von Katalogen, umständliches Suchen aller relevanten Geräteinformationen sowie die Übernahme falscher oder veralteter Daten entfällt; Wartungs- und Installationsarbeiten, Planungs- und Einkaufsvorgänge werden beschleunigt.

Um Anforderungen an Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit zu bedienen, hat Drago besondere Schaltungstechniken für Signalkonverter entwickelt, die eine Alterung der Bauelemente weitgehend vermeiden. Zusätzliche Schutzkomponenten gewährleisten eine lange Lebensdauer und einen sicheren Anlagenbetrieb auch in rauen Industrieumgebungen und bei Grenzlasten. Das einheitliche Gerätekonzept und die universelle Messbereichsumschaltung erlaubt dem Anwender schnelle Wechsel und weltweite Verfügbarkeit. Die einfache Technik für schnelle Installation, Wartung und Erweiterung von Anlagen verringert Bereitstellungs- und Lagerkosten für den Betreiber.

Weitere Informationen unter www.drago-messtechnik.de.

Pressekontakt:
Drago Messtechnik GmbH, Miraustraße 38, 13509 Berlin, Markus Kopetzki, Telefon: +49 30 / 40 99 82-0, Fax: +49 30 / 40 99 82-10, info@drago-messtechnik.de