Logistik
Transdata bietet optimierte Ortung von Lkws

Der Logistikdienstleister Best-Log setzt ab sofort auf die Logistiksoftware Komalog von Transdata. Das auf Automobiltransporte spezialisierte Unternehmen kann nun über eine einheitliche IT-Oberfläche das eigene Lager zuverlässig verwalten und die eingesetzten Lkw übersichtlich am Bildschirm verfolgen. Best-og stattete 25 Arbeitsplätze mit der Lösung des Bielefelder Soft- und Hardwareherstellers aus.

Anzeige

„Beim Transport von Spezialfahrzeugen ist die Sendungsverfolgung von besonderer Bedeutung. Mit Komalog haben wir eine Anwendung gefunden, die eine kostengünstige und präzise Ortung erlaubt“, sagt Oliver Morgenthaler, Projektmanager bei Best-Log. Transdata bietet für seine Software Komalog seit kurzem ein spezielles Modul an, mit dem sich Lkw auf den Meter genau lokalisieren lassen. Darüber hinaus erlaubt es den Versand von Textnachrichten, die als Meldung im Leitstand sichtbar werden.

Die Handyortung hat bei Best-Log bereits dazu geführt, dass viele Telefonate zwischen Fahrer und Disposition überflüssig geworden sind. So ist in den Leitständen der verschiedenen Standorte direkt einsehbar, welche Lieferung sich wo befindet. Darüber hinaus können gleichzeitig die entsprechenden Daten zu den Aufträgen abgerufen werden. Hierdurch wird die Kommunikation nicht nur vereinfacht sondern auch schneller.

Weitere Informationen: www.transdata.net/de/software/

Die Transdata Soft- und Hardware GmbH mit Sitz in Bielefeld ist ein Entwickler innovativer Softwarelösungen für die Logistikbranche. Die patentierte Software des Unternehmens trägt den Namen Komalog und wird bereits seit zwei Jahrzehnten in der Speditions-, Distributions- und Lagerwirtschaft eingesetzt. Die Vorteile für den Anwender liegen im modularen Aufbau, in der Vereinfachung der Logistikprozesse sowie im damit verbundenen Kostensenkungspotenzial. → www.transdata.net

Pressekontakt: Sputnik – Agentur für Medienarbeit, Markus Sigmund, Hafenstraße 64, 48153 Münster, 0251/62556121, sigmund@sputnik3000.de → www.sputnik3000.de