Projektzeiterfassung
Transparente Arbeitsabläufe mit Xpert-Timer PRO V2.0

Gerade zu Zeiten der immer noch anhaltenden Finanzkrise wurden einige IT-Budgets gestrichen, obwohl der Einsatz von Software zur Optimierung von Arbeitsabläufen jetzt Priorität haben sollte. Mit dem Xpert-Timer PRO können Zeitfresser identifiziert und Arbeitsabläufe optimiert werden und verdient sich daher durchaus einen genaueren Blick.

Anzeige

Beim ersten Start fällt die Zeitleiste ins Auge, die fast unscheinbar auf dem Desktop schwebt. Über diese schmale Leiste können alle Funktionen des Programms aufgerufen werden. Sie zeigt neben der Projektlaufzeit auch die aktuelle Tagesarbeitszeit an. Ein entsprechender Report über das Kommen und Gehen der Mitarbeiter, sowie deren Plus- bzw. Minusstunden steht somit zur Verfügung.

Wie zu Zeiten des Kassettenrekorders werden beim Klick auf den Play Pfeil die Zeitstempel automatisch gestoppt, und zu jedem Zeitstempel kann bei Bedarf, auch automatisiert, ein Kommentar hinterlegt werden. Die Arbeit an zwei unterschiedlichen Projekten zur gleichen Zeit ist ebenfalls möglich, da der Xpert-Timer Überschneidungen von Zeiten erlaubt. Wird keine minutengenaue Dokumentation benötigt, steht neben den Zeitstempelkommentaren auch eine Tätigkeitshistorie zur Verfügung, in der die wichtigsten Projektschritte dokumentiert werden können.

Zusatzkosten, die neben dem Zeitaufwand an einem Projekt anfallen, können über die neue Leistungserfassung erfasst werden. So werden zum Beispiel Fahrtkosten mit wenigen Mausklicks zu einem Projekt, bzw. Kunden erfasst. Ist das Projekt abgeschlossen, kann dem Kunden direkt aus dem Xpert-Timer System die Rechnung zugeschickt werden. Entweder per E-Mail oder traditionell als Ausdruck per Post. Die Rechnungsvorlage sowie alle im Programm beinhalteten Reports können ganz individuell mit dem eigenen Firmendesign angepasst werden.

Die neue Kundenverwaltung im Xpert-Timer kann eine bestehende Adressverwaltung ersetzen. Sie bietet alle nötigen Funktionen, die von einer Adressverwaltung gefordert werden. Neben der Möglichkeit Kunden unterschiedlichen Kategorien zuzuordnen, benutzerdefinierte Felder zu hinterlegen, die Qualität der Kundenbeziehung festzuhalten und Notizen zum Kunden zu hinterlegen, sind die üblichen Funktionen wie eine freie Rechnungsanschrift zu erfassen oder unterschiedliche Ansprechpartner zu hinterlegen, im Programm enthalten.

In der Mehrbenutzervariante können beliebig viele Mitarbeiter gleichzeitig auf einem Projekt Zeiten buchen. Über die Rechteverwaltung wird geregelt, in wie weit jeder Mitarbeiter die Projekte oder Zeiten anderer Mitarbeiter sehen darf, beziehungsweise welche Funktionen im Programm für ihn bereit stehen. Xpert-Timer stellt hier eine große Auswahl an Rechten bereit, womit die Software für jedes Unternehmen angepasst werden kann. Durch die Einschränkung der Funktionen über die Rechte, sowie der Möglichkeit einige Module, wie z.B. die Aufgabenliste, die Tätigkeitshistorie oder die Rechnungsstellung im Programm abzuschalten, bleibt die Software stets übersichtlich und garantiert eine kurze Einarbeitungszeit.

Zu einer Projektzeiterfassung gehören natürlich auch aussagekräftige Reports. Um diese zu erstellen, sind nur wenige Klicks im Xpert-Timer nötig. Zahlreiche Filtermöglichkeiten stehen dabei im Programm zur Verfügung. Die Auswertungen können zur Weiterverarbeitung nach Excel exportiert werden.

Lizenzgebühren fallen beim Xpert-Timer nur beim Kauf an. Die Lizenzen gelten auf Lebenszeit und beinhalten alle Updates innerhalb einer Versionsnummer, also zum Beispiel von Version 2.0 bis 2.99. Die Lizenz für den Xpert-Timer PRO in der Einzelbenutzerversion ist für 99.- Euro zzgl. MwSt. erhältlich. Bei mehreren Benutzern greifen vergünstigte Paketpreise.

Funktionsübersicht:

  • Stoppen von Projektzeiten per Stoppuhr
  • Einfaches Umschalten per Tastaturkürzel
  • Ebene Kunde/Hauptprojekt/Unterprojekt
  • unbegrenzte Anzahl von Projekten
  • Separate Aufgabenliste mit Verlinkung zu Projekten
  • Aussagekräftige Reports zur Zeiterfassung
  • Textbausteine zur erleichterten Eingabe
  • Leistungserfassung und Rechnungstellung
  • Adressverwaltung

Systemvoraussetzungen: Windows 2000, XP, Vista, Windows 7
Unterstützte Datenbank: Access, MS-SQL, MySQL

Weitere Informationen: www.xperttimer.de

Xpert-Design Software wurde 1998 von Andreas Spang in Augsburg gegründet. Geschäftszwecke sind Entwicklung und Vertrieb von System- und Desktoptools. Xpert-Design entwickelt seine Produkte ständig weiter und verbessert sie, sobald sich neue Problemstellungen aufzeigen oder sich neue technische Möglichkeiten bieten. Service und Kundennähe zeichnen die Firmenphilosophie von Xpert-Design Software aus.

Pressekontakt: Xpert-Design Software, Daniela Schälchli, Kapellenstr. 14,
86391 Stadtbergen, Telefon: +49 8 21 25 27 40-90, dschaelchli@xpertdesign.de