CeBIT 2010
VOI informiert zu ECM-Lösungen

Das Thema Enterprise-Content-Management (ECM) steht für den VOI-Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. auf der CeBIT 2010 (2. bis 6. März) im Vordergrund. Dazu werden in der Halle 3 in der ECM-Area auf dem Partnerstand des VOI rund 30 Mitgliedsunternehmen ihre Lösungen und Services präsentieren. Im ECM-Forum bietet der VOI ein facettenreiches Programm mit Anwenderberichten, Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen.

Anzeige

Dabei stehen zur CeBIT 2010 unter anderem die Themen ECM-Basiswissen, Enterprise 2.0, elektronische Signaturen, E-Mail-Management, Postbearbeitung sowie rechtliche Regularien auf der Agenda. Das Showcase digitale Postbearbeitung bietet Praxislösungen live und zum Anfassen und rundet den Messeauftritt des VOI in der Halle 3 ab.

Die Mehrzahl deutscher Unternehmen hat den Nutzen einer ECM Enterprise Content Management Lösung erkannt. Dies belegen unter anderem aktuelle Befragungen einiger VOI-Mitglieder. Demnach zählen 51 Prozent der befragten Unternehmen ECM zu den fünf wichtigsten IT-Themen und 74 % der Unternehmen, die bislang noch kein elektronisches Aktenmanagement einsetzen, planen, dies in den nächsten zwölf Monaten einzuführen.

Weitere Informationen:

Der VOI mit Sitz in Bonn repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter für ECM und DMS in Deutschland. Mit der Positionierung als Verband dieser Branche verdeutlicht der VOI die steigende Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen und ihre technologische Kompetenz.
http://www.voi.de/

Pressekontakt: Good News! GmbH, Sven Körber, Kolberger Str. 36, 23617 Stockelsdorf, +49 451 88199-12, sven@goodnews.de, → http://www.goodnews.de