Industrie
CSP verhindert Konfigurationsfehler bei Industrierobotern

Sie sind sicher, assistieren und kooperieren – bei Industrierobotern kann es dennoch trotz neuer Technologien zu Fehlern in der Interaktion zwischen Mensch und Maschine kommen. Die neue Software Safetool aus der Produktfamilie Robomap minimiert jetzt dieses Restrisiko in der Produktion. Die Lösung der CSP GmbH & Co. KG wird eingesetzt, um fehlerhafte Konfigurationen der Industrieroboter zu verhindern.

Anzeige

Sie liest zwei Konfigurationsstände aus und weist auf darin enthaltene Unterschiede hin. Gleichzeitig unterstützt die Anwendung auf komfortable Weise eine oft als lästig empfundene Tätigkeit. Sie kann dazu genutzt werden, automatisiert Prüfprotokolle zu generieren, die in weiten Teilen der Industrie aufgrund gesetzlicher Vorgaben bereits Pflicht sind.

Safe-Roboter, die neueste Generation der Industrieroboter, erlauben Mensch- und Maschine-Interaktionen, wie man sie bisher nicht gekannt hat. Die enge Zusammenarbeit ohne mechanische Schutzschranken birgt jedoch auch Gefahren, wenn die Grenzen der Bewegungsräume für den Roboter nicht korrekt eingestellt sind. Um hier ein Höchstmaß an Sicherheit zu erreichen, stellt Safetool umfangreiche Auswertungen zur Verfügung: Alle Konfigurationsparameter werden visualisiert, sodass der Instandhalter die relevanten Parameter leicht überprüfen kann.

Außerdem vergleicht Safetool zwei Konfigurationsstände und stellt die Abweichungen deutlich heraus. Es wird so verhindert, dass ein Nutzer versehentlich falsche Werte einstellt. Safetool ist damit ein unverzichtbarer Stein im Mosaik zur Einhaltung geltender Sicherheitsnormen beim Einsatz von Maschinen. Deshalb setzt ein süddeutscher Automobilhersteller die Applikation bereits in allen Montagewerken ein und sorgt so für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz.

Interessenten können die Software als Testversion bei CSP beziehen.

Weitere Informationen: http://safetool.csp-sw.de

Die CSP GmbH & Co. KG wurde 1991 gegründet und ist auf innovative Softwarelösungen für fertigende Unternehmen spezialisiert. Das Unternehmen leistet bei seinen Kunden neben der Implementierung und Anpassung von Standardlösungen auch umfassende Beratung sowie Support. Rund um die Produktlinie Robomap für die Organisation von Robotern und Equipments bietet CSP Unternehmen aus allen Branchen ein weitreichendes Dienstleistungsangebot. → http://www.csp-sw.de

Pressekontakt: Walter Visuelle PR GmbH, Leonie Walter, Rheinstraße 99, 65185 Wiesbaden, 0611-238780, info@pressearbeit.de → http://www.pressearbeit.de