Personalentwicklung
Krise fordert Führung und motivierte Mitarbeiter

Angesichts der schwersten Turbulenzen der jüngeren Wirtschaftsgeschichte besinnen sich die meisten Unternehmen im Personalbereich auf die zentralen Grundqualitäten der Führung: Leadership und Motivation.

Anzeige

Dies zeigt eine aktuelle Expertenbefragung der Münchener Unternehmensberatung Scopar – Scientific Consulting Partners mit über 50 Wissenschaftlern, Beratern und Entscheidern zu den wichtigsten Personalthemen der nächsten 2-3 Jahre. Dabei spielen auch einige Trendthemen der Vergangenheit wie Nachhaltigkeit und demographischer Wandel eine bedeutende Rolle. Das sind die wichtigsten Themen der Unternehmen für die nächsten 2 – 3- Jahre:

  • Führung, Leadership
  • Motivation der Mitarbeiter, individuelle Ausrichtung und Systeme
  • ganzheitliches Gesundheitsmanagement (Body, Mind, Soul)
  • Aus- und Weiterbildung, emotionale und soziale Kompetenz, Kommunikation
  • Strategisches Personalmanagement, Verknüpfung PE und OE, PE als Business-Partner

Weitere Informationen: http://www.scopar.de/download/scopar_zukunftsstudie_2009-hr_personal.pdf

Scopar bietet wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Strategien, Konzepte und Beratung. Wir beraten Kunden bei strategischen und konzeptionellen Fragestellungen und unterstützen Sie bei der Identifikation von Problemursachen sowie der Entwicklung und Umsetzung nachhaltig erfolgreicher Lösungen. Neben der klassischen Projektarbeit bieten wir auch die Begleitung Ihrer Aktivitäten i. S. eines Coachings oder neutrale Audits an. → www.health2business.de/

Pressekontakt: Scopar Scientific Consulting Partners , Jürgen T. Knauf, Maximilianstraße 35a, 80539 München, 089-95898065, info@scopar.de → www.scopar.de/