Remote Control
Fernsteuerung wird sicherer und leistungsfähiger mit Netop

Netop, einer der führenden Softwareanbieter im Bereich Administration, hat seine Kernproduktlinie Netop Remote Control mit erweiterten Funktionen auf den Markt gebracht. Damit soll die professionelle Fernsteuerung in Unternehmen leistungsfähiger, flexibler und sicherer werden und sich noch einfacher managen lassen.

Anzeige

Mit der Version 9.5 unterstützt Netop Remote Control ab sofort das Betriebssystem Windows 7 in allen 32-Bit- und 64-Bit-Versionen sowie die High-End 64-Bit-Server-Plattform Windows Server 2008 R2. Außerdem ist Netop Remote Control 9.5 mit dem neuen ActiveX Guest ausgerüstet, der den Anwendern verbesserte Zugriffsmöglichkeiten und Integrationsfähigkeiten bietet.

Unternehmen können damit die wesentlichen Fernwartungsfunktionen des Netop Remote Control Guest in ihre eigenen Applikationen und Websites einbetten. Darüber hinaus ist die Version 9.5 um zusätzliche Funktionen von Intels vPro-Technologie erweitert worden, um PCs, die mit diesem Chipsatz ausgestattet sind, von einer zentralen Konsole noch einfacher managen zu können.

Verfügbarkeit und Preise
Netop Remote Control 9.5 kann in Deutschland und Österreich ab sofort über Xnet Communications und bei Netop-Partnern bezogen werden. Der Preis für ein Netop Kombi-Paket (1 Guest, 1 Host) inklusive kostenfreier Updates und Support für ein Jahr liegt beispielsweise für Unternehmen mit bei 210,- Euro (zzgl. MwSt.). Eine kostenfreie Testversion von Netop Remote Control 9.5 steht unter www.netop.com zum Download bereit.

Weitere Informationen: http://www.netop.com/de/produkte/administration/netop-remote-control/neuheiten.htm

Netop entwickelt und vermarktet Softwarelösungen für die Bereiche IT-Administration, Aus- und Weiterbildung (Education) sowie Communication. Die Netop-Lösungen ermöglichen einen raschen, sicheren und nahtlosen Transfer von Video- und Audiomaterial, Bildschirminhalten und anderen Daten zwischen zwei oder mehr Computern über das Internet. → http://www.netop.com/de

Pressekontakt: Tornado Communications, Hans J. Gilg, Ohmstr. 9, 80802 München, 089 2388 9994, hans.gilg@tornado-pr.com → www.tornado-pr.com