Schnellere Problemlösungen ermöglicht Oracle Real User Experience Insight

Oracle hat die neueste Version von Oracle Real User Experience Insight 6.0 vorgestellt. Das neue Release liefert eine integrierte Leistungs-Diagnostik, ermöglicht eine schnellere Problemlösung und sorgt für geringere Total Cost of Ownership. Als eine Schlüsselkomponente der Oracle Enterprise ManagerProduktfamilie ist Oracle Real User Experience Insight eine Monitoring-Lösung für Geschäftsanwendungen, die Analysen zur Leistungsfähigkeit und zum Benutzerverhalten in einem einzigen Angebot kombiniert.

Anzeige

Die Integration der Leistungs-Diagnostik von Oracle Enterprise Manager in Oracle Real User Experience Insight unterstützt die Identifikation und Lösung von Anwendungsproblemen, bevor diese die Geschäftsprozesse beeinträchtigen.

Durch die Integration mit Java Diagnostic von Oracle und SOA Management Fähigkeiten entsteht eine Lösung zur proaktiven Erkennung von Unregelmäßigkeiten aus Sicht des Endanwenders sowohl bei Applikationen, als auch in den Bereichen Middleware und Datenbank. Unternehmen können so den Zeitaufwand für die Identifikation und Beseitigung von Mängeln senken und zugleich die Anwenderzufriedenheit steigern.

Die neue Version Oracle Real User Experience Insight 6.0 stellt verbesserte Accelerators für Oracle Siebel CRM, Oracle E-Business Suite, Oracle PeopleSoft Enterprise und Oracle JD Edwards EnterpriseOne bereit, die für ein effizienteres Anwender-Monitoring sowie Service Level Management bei diesen Applikationen sorgen.

Mit Oracle Real User Experience Insight können Geschäfts- und IT-Akteure ein gemeinsames Verständnis der Gewohnheiten der Applikationsanwender entwickeln, ihre Erfahrungen durch ein proaktives Applikationsmanagement optimieren und zugleich die Supportkosten reduzieren.

Die Schlüsselfunktionen des neuen Releases sind:

  • Integrierte Leistungs-Diagnostik – zeigt die Wechselbeziehung zwischen Nutzerinformationen und Applikationsdiagnosedaten für einen nahtloseren Lösungsprozess sowie eine schnellere Problembehebung auf.
  • Vollständige Aufzeichnung und Wiedergabe von Nutzersitzungen – offenbart, wie Endnutzer mit Webseiten interagieren. Dies ermöglicht es Unternehmen, die Verwendung von Web-Applikationen zu steigern.
  • Individualisierte Monitoring Dashboards – können an spezifische Nutzer gerichtet sein und präzisieren Applikationen. IT-Abteilungen als auch Geschäftsanwender erhalten damit lösungsorientierte Informationen auf einen Blick, um Trends, Muster und Unregelmäßigkeiten zu identifizieren.

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 / 321 51-70, Fax: +49 89 / 321 51-77, info@vibrio.de